Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Topfgrößen-Definition

4 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Topfgrößen-Definition

Beitrag  kaktusfreundin01 Mi 14 Nov 2012, 17:38

Ich kann leider im Netz nichts Gescheites zu meiner Frage finden, deshalb mal hier @ alle:

Was bedeutet "Topfgröße 6" und "Topfgröße 7" bei eckigen Plastiktöpfen? Wie groß sind die (Seitenlänge, Diagonale? Höhe?). Bei runden Töpfen ist m. W. der obere Durchmesser gemeint, jedenfalls hat es bislang (fast) immer gepasst.

Nun habe ich Pflänzchen in eckigen Minitöpfen der angegebenen Größe 6 und 7 bekommen. Bei der Bestellung hatte ich gedacht, es handele sich um die obere Seitenlängen der Töpfe, aber die Töpfe haben tatsächlich allesamt folgende Maße:

    - Seitenlänge oben von Außenkante bis Außenkante = 4,9 cm
    - Diagonale oben von außen bis außen = 6,8 cm
    - Höhe 4,4 cm

Da alle Töpfe gleich groß sind, kann es sich nicht um zwei unterschiedliche Größen handeln, wie angegeben. Wie sieht es mit den Größenangeben 6 bzw. 7 aus bzw. welche Größe haben die gelieferten Töpfe tatsächlich? Danke im voraus für eure Antworten
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  Stachelkumpel Mi 14 Nov 2012, 18:21

kaktusfreundin01 schrieb:Ich kann leider im Netz nichts Gescheites zu meiner Frage finden, deshalb mal hier @ alle:

Was bedeutet "Topfgröße 6" und "Topfgröße 7" bei eckigen Plastiktöpfen? Wie groß sind die (Seitenlänge, Diagonale? Höhe?). Bei runden Töpfen ist m. W. der obere Durchmesser gemeint, jedenfalls hat es bislang (fast) immer gepasst.

Nun habe ich Pflänzchen in eckigen Minitöpfen der angegebenen Größe 6 und 7 bekommen. Bei der Bestellung hatte ich gedacht, es handele sich um die obere Seitenlängen der Töpfe, aber die Töpfe haben tatsächlich allesamt folgende Maße:

    - Seitenlänge oben von Außenkante bis Außenkante = 4,9 cm
    - Diagonale oben von außen bis außen = 6,8 cm
    - Höhe 4,4 cm

Da alle Töpfe gleich groß sind, kann es sich nicht um zwei unterschiedliche Größen handeln, wie angegeben. Wie sieht es mit den Größenangeben 6 bzw. 7 aus bzw. welche Größe haben die gelieferten Töpfe tatsächlich? Danke im voraus für eure Antworten

Hallo,

ja in der Tat ist es etwas verwirrend. Dabei sind nur die Hersteller schuld. Die bezeichnen die Töpfe nach dem Volumen, welches in einem entsprechenden runden Topf passt. Als Faustregel für quadratische Töpfe gilt: ein 6er bzw. 7er Topf hat eine Kantenlänge von 5 bzw. 6 cm. In der Höhe sind sie in etwa 1cm kleiner als die Kantenlänge. Klingt erstmal umständlich, ist aber so.

Gruß Stachelkumpel
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  william-sii Mi 14 Nov 2012, 18:45

Subtrahiere 1 von der Topfgröße, dann hast du die obere Kantenlänge.
Vierecktöpfe sind i.a. 0,5 bis 1 cm niedriger als die Kantenlänge.
Viereckcontainer sind i.a. 1 cm höher als die Kantenlänge.
Tiefwurzler- und Rosentöpfe sind viel höher als die Kantenlänge.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  Stachelkumpel Mi 14 Nov 2012, 18:56

william-sii schrieb:Subtrahiere 1 von der Topfgröße, dann hast du die obere Kantenlänge.
Vierecktöpfe sind i.a. 0,5 bis 1 cm niedriger als die Kantenlänge.
Viereckcontainer sind i.a. 1 cm höher als die Kantenlänge.
Tiefwurzler- und Rosentöpfe sind viel höher als die Kantenlänge.

Sag ich doch!
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  Gast Mi 14 Nov 2012, 19:52

Hallo...
zu den Vierkanttöpfen mit der Angabe auf dem Boden folgendes:
z.Bsp. Größe 8 entspricht Kantenlänge 7x7x6,5
Größe 8 bedeutet das Volumen des Vierkanttöpfes ist gleich dem Volumen eines runden Töpfes mit 8cm Durchmesser !

Wer sich das ausgedacht hat kann ich nicht sagen...ist aber so.
(siehe auch mein O-Shop unter Töpfe vierkant)

Bei den Vierkantcontainern, die in der Regel etwas tiefer sind als die Vierkanttöpfe wird eigentlich immer am Boden das genaue Maß angegeben z.Bsp.7x7x8. (siehe mein 0-Shop unter Container vierkant)

Das nur kurz zur Klärung. Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  kaktusfreundin01 Mi 14 Nov 2012, 21:18

Ich habe jetzt voll den Durchblick, danke! Also sind mir ein Topf samt Inhalt korrekt geliefert worden und zwei samt Inhalt zu klein. Die versuchen es doch immer wieder!

Evil or Very Mad
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  Stachelkumpel Do 15 Nov 2012, 17:52

kaktusfreundin01 schrieb:Ich habe jetzt voll den Durchblick, danke!
Evil or Very Mad

Da bist Du aber zu beneiden, denn so richtig Sinn macht es nicht. Denn wenn ich einen 7er Topf haben möchte, sollte er schon die Kantenlänge von 7cm haben und nicht durch den Käufer runtergerechnet 6cm. Aber wie geschrieben, wenn man ersteinmal durch das System durchgestiegen ist, ist es ganz einfach.
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  kaktusfreundin01 Do 15 Nov 2012, 19:57

Stachelkumpel schrieb:Denn wenn ich einen 7er Topf haben möchte, sollte er schon die Kantenlänge von 7cm haben und nicht durch den Käufer runtergerechnet 6cm.
?? Ich als Käuferin habe weder etwas runtergerechnet noch die Größen bei eckigen Töpfen festgelegt.

kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  Stachelkumpel Do 15 Nov 2012, 20:08

kaktusfreundin01 schrieb:
?? Ich als Käuferin habe weder etwas runtergerechnet noch die Größen bei eckigen Töpfen festgelegt.

Mal ehrlich, hat das jemand behauptet?
Einfach die Posts nochmal lesen... Evil or Very Mad
Man wird als Verbraucher durch die Industrie dazu gezwungen, etwas Kopfrechnen zu vollziehen.
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Topfgrößen-Definition Empty Re: Topfgrößen-Definition

Beitrag  Echinopsis Do 15 Nov 2012, 20:11

..ganz ruhig!

Ich selbst hatte am Anfang da auch meine Probleme mit dem Topfgrößen.
Dazu kommt dass jeder Hersteller ein anderes Fabrikat hat, bzw anders mit Rand etc herstellt, woran man sich auch erstmal gewöhnen muss.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15210
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten