Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hoodia Stecklinge wachsen

Nach unten

Hoodia Stecklinge wachsen

Beitrag  chico am Di 27 Nov 2012, 17:36

Hallo
Ich habe 2 Stecklinge von Hoodia 6 Wochen abtrocknen lassen .
Am 11.11.2012 habe ich sie eingetopft und gewässert .
Heute zeigen sie einen schönen Neuaustrieb .Es scheint doch zu klappen .
Gruß
Eike

Am 11.11.2012

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bilder von heute .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Stecklinge wachsen

Beitrag  Echinopsis am Di 27 Nov 2012, 17:50

Hallo Eike,

hast Du ein Bewurzelungshormon o.ä verwendet?
Die Hoodias sollen ja nur sehr schwer Wurzeln machen.

Halte uns unbedingt auf dem Laufenden wie sie sich entwickeln!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15004
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Stecklinge wachsen

Beitrag  chico am Di 27 Nov 2012, 18:11

Hallo
Ich habe sie ohne Mittelchen stehend abtrocknen lassen .
Das war aber auch ein hop oder top Test .
Entweder es klappt oder nicht ,sonst wären sie zu sehr ausgetrocknet .
Gruß
Eike
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Stecklinge wachsen

Beitrag  Asclepidarium am Do 29 Nov 2012, 19:24

Hallo Eike,

schöner Erfolg. Hoodia bewurzelt tatsächlich relativ schwer. Wesentlich besser geht die Bewurzelung, wenn die Pflanzen nicht völlig abgeschnitten sind, sondern das Hypocotyl, also der Teil direkt unter den Keimblättern, und der Wurzelansatz noch vorhanden sind. Das scheint mir zumindest bei einer der beiden Pflanzen auf deinem Bild noch der Fall zu sein.

Und Daniel, ein gutes Bewurzelungshormon hilft in jedem Fall. Und v.a. auch erhebliche Unterwärme. Da bewurzeln sogar noch schwierigere Arten, wie ich jetzt feststellen durfte.
avatar
Asclepidarium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : u.a. Copiapoa, Coryphantha, Eriosyce, Hoodia, Larryleachia, Quaqua

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Stecklinge wachsen

Beitrag  chico am Do 29 Nov 2012, 19:48

Hallo Uli
Die Stecklinge habe ich von auf Hoodia gepfropften Pseudolithos abgeschnitten .
Da ist nichts mehr von Keimblättern/Wurzelansatz vorhanden .Die Stecklinge stecken so 3 cm
im Substrat .Mal sehen wie sie sich entwickeln .

Ich habe vor ein paar Tagen noch ein paar Stecklinge eingetopft ,diesmal mit Wurzelfix behandelt .
Sind aber kleiner als die ersten Stecklinge .Hoodia sprosst ja auch ganz gut .
Gruß
Eike

avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Hoodia Stecklinge wachsen

Beitrag  chico am Do 20 Dez 2012, 18:21

Hallo
Hier mal ein Update Und ein Steckling mit Wurzelfix behandelt .
Zeigen schönes Wachstum .
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten