Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Selenicereus (pitahaya) ?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Kevin am Sa 13 März 2010, 16:41

hier mal wieder ne frage.
weiß jemand ob das eine selenicereus pitahaya, sein kann?

als ich den steckling für die pflanze bekam wurde mir der name genannt aber wenn man im netz bilder sucht dann past es nicht ganz über ein.
hab sie seit dem sehr sehr mager gehalten da sie ansonsten zu viel platz vereinnahmen würde.

also was meint ihr dazu?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kevin
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Santarello am Sa 13 März 2010, 17:27

Hallo Kevin !

Jep, das ist ein Hylocereus undatus (Pitahaya). Meine hat ebenfalls diese 3-kantigen Triebe.
Santarello
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Kevin am Sa 13 März 2010, 17:46

Santarello schrieb:Hallo Kevin !

Jep, das ist ein Hylocereus undatus (Pitahaya). Meine hat ebenfalls diese 3-kantigen Triebe.


Hylocereus undatus ist also die alte bezeichnung... dann bin ich doch jetzt wieder etwas schlauer

DANKE
Kevin
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Santarello am Sa 13 März 2010, 17:49

Hallo Kevin !

Keine Ursache ! Very Happy
Ob das die alte Bezeichnung ist weiß ich leider nicht. Ich kenn nur diesen Namen Laughing
Santarello
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Gast am Sa 13 März 2010, 19:47

Hallo,
wenn ich den Wikipedia-Artikel richtig verstanden habe werden mit dem Namen Pitahaya (Drachenfrucht) die Früchte mehrerer Arten bezeichnet.
LG sunny
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Kevin am Sa 13 März 2010, 19:57

Agent Orange schrieb:Hallo,
wenn ich den Wikipedia-Artikel richtig verstanden habe werden mit dem Namen Pitahaya (Drachenfrucht) die Früchte mehrerer Arten bezeichnet.
LG sunny

da ist man glücklich den namen herrausgefunden zu haben und dann kommt wieder verwirrung Shocked
Kevin
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Arzberger am Sa 13 März 2010, 20:50

"Pithaya" ist der volkstümliche Name, mit dem man in Mittelamerika die Früchte der Hylocereen bezeichnet.
Da diese sehr wohlschmeckend sind, werden sie auf den Märkten verkauft und bekamen natürlich ihren Eintrag
im Volksmund. Wink

Es gibt da 2 Arten, die häufig als Pfropfunterlage verwendet werden: Hylocereus undatus und H. triangularis.
Vielleicht ist es auch ein- und dieselbe Art?!
Hier sieht man sie oftmals an den Gartenmauern, sie werden mehr wegen der riesigen Blüten gepflanzt.

Undatus bedeutet übrigens "gewellt", wegen der Einschnürungen an den Trieben.

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Gast am So 14 März 2010, 07:35

Stimmt Alex und schmeckt auch ganz gut...
habe schon ein paar Samen parat liegen und
werde sie demnächst aussäen Wink
lg Inge
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Phyllo am So 14 März 2010, 09:26

Kevin schrieb:
Santarello schrieb:Hallo Kevin !

Jep, das ist ein Hylocereus undatus (Pitahaya). Meine hat ebenfalls diese 3-kantigen Triebe.


Hylocereus undatus ist also die alte bezeichnung... dann bin ich doch jetzt wieder etwas schlauer

DANKE
Hi
Hylocereus (undatus) ist nach wie vor eine gültige Bezeichnung und eine eigenständige Gattung. Es gibt allerdings unter den Selenicereen auch Arten, bei denen die Zugehörigkeit noch nicht schlüssig ist. Auch bringen die Selenis ( z.B. Selenicereus megalanthus)teils sehr große und eßbare Früchte, die ähnlich den Hylos kommerziell angebaut werden.
Phyllo
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 462
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Selenicereus (pitahaya) ? Empty Re: Selenicereus (pitahaya) ?

Beitrag  Wühlmaus am Di 16 März 2010, 09:02

Hallo Kevin,

schau mal hier: http://www.tropenland.at/trp/cont/exot/db.asp?id=38&title=Pitahaya%20-%20Hylocereus%A0undatus%A0-%A0Anzucht,%20Vermehrung,%20Pflege
Dort wird die Pflanze gut erklärt. Warum hälst du sie denn so extrem mager, sie soll doch irgendwann mal blühen?

LG Elke
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5748
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten