Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pseudolithos umgetopft

Nach unten

Pseudolithos umgetopft

Beitrag  chico am Mi 05 Dez 2012, 19:09

Hallo
Vor 2 Wochen habe ich mal einen Teil von den Pseudolithos umgetopft .Aussaat 2012 .
Jetzt zeigen sie schon frisches Grün und fangen an zu wachsen .Keine Ausfälle !!!!!
Einige sind noch im Frühjahr dran .(Platzproblem)

Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Whitesloanea crassa (Die springen bald aus dem Topf )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pseudolithos cubiformis 7 Wochen alt .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein zugekaufter blüht schon wieder .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos umgetopft

Beitrag  Alex H. am Mi 05 Dez 2012, 22:57

Hallo Eike,

sehr schöne Sämlinge!

Wenn Du mal welche abgeben willst ... ich hätte Interesse!

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos umgetopft

Beitrag  Gast am Do 06 Dez 2012, 09:28

da stell ich mich gern hinten an elke ;-) ne im ernst, was für ein tolles ergebnis! ich habe vor einigen wochen Pseudolithos migiurtinus ausgesäät, insgesamt 5 stck, alles ist gekeimt und sie sind schon ca. 5mm im DM! wie gross sind deine denn jetzt so im schnitt? die eylensis und die WSC sehen schon sehr abstrakt aus, genau das richtige Cool Twisted Evil
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos umgetopft

Beitrag  chico am Do 06 Dez 2012, 11:28

Hallo Micha
Sie standen vorher in diesen 4 cm runden Töpfen (Die immer so schön kollektiv umfallen)
und jetzt im 5 mal 5 cm Töpfen .Da kannst du die Größe ja ungefähr abschätzen .
Macht schon Spaß wenn sie schön skuril wachsen .
Gruß
Eike
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos umgetopft

Beitrag  Gast am Do 06 Dez 2012, 14:34

Geil! was hast du denn gemacht, das sie in der kurzen zeit so fett wurden???
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten