Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neckartaler`s Kakteenbilder

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Neckartaler`s Kakteenbilder - Seite 3 Empty Re: Neckartaler`s Kakteenbilder

Beitrag  Emandu am So 09 Dez 2012, 22:33

Neckartaler schrieb: Aus unerfindlichen Gründen sind mir zB in der Vergangenheit alle ausgepflanzten Escobaria missouriensis gefault und eingegangen, obwohl gerade die besonders hart sein sollen.

Hallo Michael,
Escobaria missouriensis ist hart,allerdings frosthart und nicht unbedingt winterhart auch wenn das fälschlicherweise in Wikipedia so aufgeführt wird.
Einige Züchter haben über viele Jahre relativ harte Klone selektiert aber daraus für diese Species eine grundsätzliche Winterhärte abzuleiten führt oftmals zu den Enttäuschungen wie Du sie hattest...
Schau dich doch mal in den Beiträgen um, es gibt einige Diskussionen darüber
Emandu
Emandu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 284
Lieblings-Gattungen : Escobaria, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Neckartaler`s Kakteenbilder - Seite 3 Empty Re: Neckartaler`s Kakteenbilder

Beitrag  Neckartaler am Mo 10 Dez 2012, 18:48

Hallo,
habe noch mal ein paar Bilder dazugestellt
und im Bestimmungsforum eine Frage gestellt.
Die Sämlinge sind aus dem April 2012. Wild ausgesät, lasse mich überraschen was es ist.
Viele Grüße, Michael

url=https://servimg.com/view/17972787/57][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Neckartaler
Neckartaler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Ich mag alle

Nach oben Nach unten

Neckartaler`s Kakteenbilder - Seite 3 Empty Schöne Kakteen in herrlicher Landschaft

Beitrag  käuzchen am Mi 12 Dez 2012, 18:10

Falls Dein Forum-Name auf die Heimat Neckarthal schließen lässt, bist Du zu beneiden. Ich vermute, dass bei Euch die Jahres-Durchschnittstemperatur 2-3 Grad höher ist als in Sachsen, so dass man die Kakteen bestimmt auch deutlich früher ins Freie räumen kann. Da kann man bestimmt auch eine Gewächshausüberwinterung riskieren.
käuzchen
käuzchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120

Nach oben Nach unten

Neckartaler`s Kakteenbilder - Seite 3 Empty Re: Neckartaler`s Kakteenbilder

Beitrag  Igelchen am Mi 12 Dez 2012, 18:46

Wahnsinn!! Tolle Pflanzen. Vorallem dein Beet mit den winterharten. Gaaanz großes Kino!
Will ich auch. Mal sehen obs´ im kalten Thüringer Mittelgebirge auch funzt. Der Plan reift schon.
Schau doch mal hier im Forum unter Winterharten nach.
Gruß Andreas
Igelchen
Igelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Querbeet alles was gefällt dazu auch Tillandsien und Orchideen und exotische Kübelpflanzen

Nach oben Nach unten

Neckartaler`s Kakteenbilder - Seite 3 Empty Re: Neckartaler`s Kakteenbilder

Beitrag  Neckartaler am Mi 12 Dez 2012, 18:48

Hi Käuzchen,
ja, für Kakteen ist es hier nicht die schlechteste Gegend. Ich wohne in der Nähe von Heidelberg im Neckartal und wir haben hier zum Glück mit die meisten Sonnenstunden in Deutschland (wenn auch nicht gerade heute). Ein Gewächshaus habe ich nicht, ich räume immer Mitte April raus und am ersten November-Wochenende wieder ein. Bisher hat das - bis auf wenige Verluste, aber das waren wohl eher Pflegefehler mit zu frühem Gießen - gut geklappt. Wie macht ihr das Sachsen?
Viele Grüße, Michael
Neckartaler
Neckartaler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Ich mag alle

Nach oben Nach unten

Neckartaler`s Kakteenbilder - Seite 3 Empty Re: Neckartaler`s Kakteenbilder

Beitrag  käuzchen am Mi 12 Dez 2012, 19:41

Hallo, Michael,
die von Dir angegebenen Räumzeiten kann ich so auch realisieren. Eigentlich können wir uns über den Witterungsverlauf im Erzgebirgsvorland nicht beschweren. Hatten bisher keine Extreme. Nach den Hinweisen der Meteorologen sollen die Schönwettertage bei uns zugenommen haben. Ursache sei, dass der Erzgebirgszug jetzt häufiger von West und weniger von Nordwest [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]angeströmt wird. Anbei mal ein Blick aus dem Wohnzimmer nach Süden Richtung Gebirge
käuzchen
käuzchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten