Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

3 verfasser

Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Lorraine Mo 15 März 2010, 19:54

Ich habe ein Hochbeet mit Kakteen im Garten. Die nicht frostharten Pflanzen haben im Haus überwintert, alles andere war den eisigen Temperaturen von -20°C und den Schneemassen ausgeliefert. Die Kakteen, die das überlebt haben, sind wirklich hart im Nehmen. Ich lasse mich mal überraschen:



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 827
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Leuchtenbergia Mo 15 März 2010, 19:58

Hallo Lorraine,
sehen wir auf den beiden Fotos den aktuellen Zustand deines Hochbeets? Und welche Pflanzen davon waren über den Winter draußen geblieben?
Cheers, Leuchtenbergia
Leuchtenbergia
Leuchtenbergia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Lorraine Mo 15 März 2010, 20:09

Das Bild ist vom Sommer. Über Winter sind die Opuntien draußen geblieben.
Die anderen Kakteen werden in 3-4 Wochen ausgeräumt.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 827
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Gast Di 16 März 2010, 01:30

Hallo Lorraine,

hast du auch einige Namen von deinen Kakteen,ich kann auf den Schildchen die Namen nicht so genau lesen.Und Kannst du etwas zu euerem klima sagen, so ungefähr.

LG Olf
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Wühlmaus Di 16 März 2010, 08:42

Hallo Lorraine,

das Beet gefällt mir auch optisch sehr gut. Sind die Steine nur locker aufeinander gelegt, oder mit Mörtel verbunden? Wie hast du das Fundament für die Steine gestaltet?

Hast du die Pflanzen, die im Winter ins Haus kommen, richtig ausgepflanzt oder stehen sie in ihren Töpfen? Das Auspflanzen würde ihnen ja bestimmt guttun, weil sie dann mehr Wurzelraum haben. Allerdings stelle ich mir dann das Wiedereintopfen im Spätherbst sehr mühsam vor.

LG Elke
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6030
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Lorraine Di 16 März 2010, 09:22

Elke, das war früher als Gemüsehochbeet gedacht und ist die reinste Fehlplanung.
Die untersten Steine sind gemörtelt.
Die Kakteen, die nicht winterfest sind, sind eingetopft. Aber vielleicht werde ich es
diesen Sommer anders machen, ich hab noch keinen Plan.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 827
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Lorraine So 27 Jun 2010, 15:33

Ja Klasse, alle Kakteen haben Frost, Schnee und Nässe ohne jeglichen Schutz super überstanden.
Jetzt gibt es auch erstmals Blüten - zwar bisher nur in Gelb/Apricot Tönen, aber ich bin ganz
begeistert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 827
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Wühlmaus So 27 Jun 2010, 15:48

Hallo Lorraine,

die Blüten sehen echt Klasse aus. Und prima, dass sie den Winter so gut überstanden haben. Hoffentlich gibt es noch weitere Blüten + Fotos.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6030
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat Empty Re: Mal sehen, was der Winter übrig gelassen hat

Beitrag  Lorraine So 27 Jun 2010, 15:59

Hallo Elke, von den Freilandkakteen gibt es vorerst keine weiteren Bilder - die anderen haben nämlich keine Blüten angesetzt.
Aber bei den nicht winterharten Kakteen wird noch einiges kommen. Seitdem ich die ausgetopft und je 3 in einen Kasten gesetzt habe,
gedeihen die ganz prächtig.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 827
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten