Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tillandsien aus Samen ziehen?

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  kamama am So 10 März 2013, 19:39

Kurios und kuriöser.

Ich habe gerade Freds Tillandsien in Pflege. Da ich ( natürlich völlig zu Unrecht, hüstel) als Tillandsienkiller verschrien bin und letztes Jahr eine um die Ecke gebracht habe, hab ich mir diesmal besondere Mühe gegeben mit Sprühen und Tauchen, imme ganz regelmäßig kontrolliert, meinen sonnigsten Platz gegeben.

Und siehe da, es haben Babies AUF der Tillandsie selber gekeimt, haben sich in allen Ritzen festgesetzt. Ich habe sie dann mal zärtlich auf einen Spülschwamm verfrachtet, als ich gesehen habe, dass sie fast am runter fallen waren, die restlichen Samen auch mal dazu. Finde ich ganz erstaunlich, vor allem da die nur so kurz keimfähig sein sollen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was meint ihr dazu? Habt Ihr Tipps, wie ich die weiter " päppel"?
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  Fred Zimt am So 10 März 2013, 19:44

Achtung, einigermaßen Off-Topic:

Shocked Mir fehlen die Worte. Shocked
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  kamama am So 10 März 2013, 19:53

Fred Zimt schrieb:Achtung, einigermaßen Off-Topic:

Shocked Mir fehlen die Worte. Shocked


....was nicht allzu oft passiert Very Happy

Ich staun aber auch, dabei hab ich's ja nicht mal probiert mit der Aussaat. Anfängerglück pig . Hab es erst einfach für Neuaustrieb gehalten. Von einem Tunken zum nächsten waren sie da...Haben sich aber auch gut getarnt auf der Mamatillandsie, vielleicht hab ich sie länger nicht entdeckt.
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  Fred Zimt am So 10 März 2013, 20:10

Obacht!
Scherzmodus eingeschaltet:


scratch

Ich wußte nicht daß Du einen Spülschwamm besitzt.



llachen

Schuldigunk...

*knutsch*


Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  von der Insel am So 10 März 2013, 20:41

Hallo

zuerst mal , sehr schön.

Jetzt hätte Ich die Frage , was das für eine Tillandsia ist , die Mama?

es muss fast eine sein , wo selbst Bestäubt.
so wie Sie schreiben , haben Sie nicht Hand angelegt.

Im Moment kenne Ich nur diese , wo selbst Bestäuber sind.

Tillandsia schiedeana
Tillandsia butzii
Tillandsia tricholepis

Ich denke da gibt es sicher noch andere Arten.

MfG
von der Insel
von der Insel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Tillandsia

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  kamama am So 10 März 2013, 20:56

Tillandsia virescens, sagt das Schildchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  von der Insel am So 10 März 2013, 21:18

Hallo und guten Tag

Danke für den Namen

Sie haben nicht hand angelegt?

Habe nicht gewusst das die Tillandsia virescens zu den Selbst Bestäuber gehört.

wieder mal was dazu gelernt.


MfG
von der Insel
von der Insel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Tillandsia

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  kamama am Mo 11 März 2013, 07:53

Hallo von der Insel,

nein ich habe mit Tillandsien gar keine Erfahrung, ich habe nicht extra bestäubt oder ähnliches. Ist eine komplette Überraschung für mich und völlig unbeabsichtigt. Hoffe, ich bring die Kleinen durch...

Hat jemand Pflegetipps?
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  von der Insel am Mo 11 März 2013, 08:20

Hallo und guten Tag

wegen Tipps ist immer so eine Sache.

Habe bemerkt , was bei Mir gut geht , geht bei einem Kollege überhaupt nicht und seine Variante , geht bei Mir nicht.
Verschiedene Wege versuchen , wen es machbar ist.

Ich würde jetzt sicher am Morgen , mit einer Sprühflasche Nebeln. ( Wasser Zerstäuber )
und Ich würde so am Mitte Nachmittag noch mal , einfach so , das bisschen abtrocknen kann für die Nacht.

Ich hätte diese noch zusätzlich in so ein Mini Treibhaus für Fensterbrett , rein gelegt und die Haube nicht ganz zu gemacht. ( Luft Austausch ) ( das mit dem Mini Treibhaus muss nicht sein und Ich mache immer 2 Schwämme und beide an unterschiedlichen orten ist die Chance grösser wen die eine Variante nicht gut ist. )

Ich würde den Schwamm auch in einen Untersetzer rein legen und ganz wenig Wasser auf den Untersetzter Boden rein geben ( aber nur ganz wenig , so das der Schwamm unten nicht ganz Trocken ist , nicht Ersäufen , wen es geht. )
MfG
von der Insel
von der Insel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Tillandsia

Nach oben Nach unten

Tillandsien aus Samen ziehen? - Seite 4 Empty Re: Tillandsien aus Samen ziehen?

Beitrag  Christian am Mo 11 März 2013, 20:16

Wie genial ist das denn Shocked Bin grad schwer begeistert Very Happy

Kann dir leider nicht viel zur Aufzucht sagen, da ich noch nie T. ausgesät habe.

Dann drücke ich mal alle Daumen das die Aufzucht klappt glück
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten