Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

plumosa will nicht so recht...

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Re: plumosa will nicht so recht...

Beitrag  Cristatahunter am Di 19 Sep 2017, 09:45

Nächtliche Abkühlung ist kein Problem so lange es am Tag wieder 15° C und mehr wird. Es machen auch 2° C nichts denn nach einer kalten klaren Nacht kommt am Tag die Sonne. Nur zu feucht sollten sie nicht sein. Speziell bei plumosa sollte der Pelz nicht zu nass sein.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15068
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: plumosa will nicht so recht...

Beitrag  Aurelia am Di 19 Sep 2017, 09:50

Hallo,

Danke für Eure schnellen Antworten! Gestern war es tagsüber sonnig und auch über 15 Grad! Heute sieht es nicht danach aus - heute Morgen war die Luft feucht, aber sie steht auf einer mit Lichtplatten überdachten Terrasse - bekommt also keinen Regen - nur die Luftfeuchte! Schadet ihr das? Soll ich sie wärmer überwintern, wenn sie im Winter blüht?

Danke und viele Grüße
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 460

Nach oben Nach unten

Re: plumosa will nicht so recht...

Beitrag  Shamrock am Di 19 Sep 2017, 10:11

Wer sagt denn, dass die Mammillaria plumosa in Kultur heikel ist? Heikel ist maximal ihr Zeitpunkt der Blüte (Winterblüher). Aber wenn man sich damit arrangieren kann, dass sie halt nicht jeden Winter blüht, dann ist sie auch vollkommen unkompliziert.
Ansonsten lohnt es sich sicherlich mal den gesamten plumosa-Thread durchzulesen, da wurde sicher schon alles nennenswerte zur Kultur von Mammillaria plumosa geschrieben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12722
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: plumosa will nicht so recht...

Beitrag  Cristatahunter am Di 19 Sep 2017, 12:44

Luftfeuchte schadet nicht, im Gegenteil. Die haarige Bedornung wird nu schöner in der feuchten Luft. Wird die Bedornung aber verregnet so sollte ein trockenes warmes Plätzchen zur Verfügung gestellt werden. Bei feuchter Luft trocknet die Bedornung nicht. Im Winter halte ich die plumosa bei den Weicheiern dann blüht sie regelmässiger und üpiger.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15068
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten