Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Interessantes Filmchen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Interessantes Filmchen

Beitrag  volker am Di 18 Dez 2012, 18:28

Man beachte das erste angiesen der Frostharten. Das ist das was ich immer mit fluten meine , Wasser bis zum absaufen Laughing

https://youtu.be/xSkABKEqfk0
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  Escobar am Fr 21 Dez 2012, 13:38

Schön anzusehen ! Ich merke schon Volker Du kannst es kaum erwarten....
Mir gehts auber auch so.
avatar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 347

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  Liet Kynes am Fr 21 Dez 2012, 13:57

Hat mir auch sehr gut gefallen.Am Ende gibts auch noch brauchbare Vergleichsvideos im Anhang.Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  Bimskiesel am Fr 21 Dez 2012, 21:53

Wahnsinn! Ich habe immer Schiss, zu Anfang so viel zu giessen. Sollte ich es auch einmal versuchen?

Danke für den Video-Link, Volker.

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1594
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  soufian870 am Sa 22 Dez 2012, 10:20

Shocked Das "Ersäufen" seh ich zum ersten Mal Shocked
Muß das so ????
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 22 Dez 2012, 12:49

schönes Video, aber die werden regelrecht ersäuft, ganz schön heftig, sehr schöne gesunde Pflanzen, lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  wikado am Sa 22 Dez 2012, 15:07

Ja geht mir auch so Antje ich traue mich auch meistens nicht und gieße ganz leicht, aber im kommenden Jahr werde ich mal voll Kanne geben lol!
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  Fred Zimt am Sa 22 Dez 2012, 16:24

Beim letzen Tag der Offenen Tür bei Uhlig kam ich mit einem Herrn ins Gespräch,
der ebenfalls die Volle- Kanne-Technik befürwortete.
Er meite das imitiere die Schneeschmelze am Naturstandort.

Ich frag mich wann die rechte Zeit dafür wäre. scratch
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6827

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  soufian870 am Sa 22 Dez 2012, 18:45

Hab ich da was falsch verstanden ?
Sollten die ECC nicht später als die anderen Kakteen gegossen werden ? (irgendwie Knospen ansetzen oder so ?)
Menno, wo hab ich das gelesen ?
Ich glaube das war nen Tip von Michi ? Oder wer war das ?
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Interessantes Filmchen

Beitrag  volker am Sa 22 Dez 2012, 19:38

Fred Zimt schrieb:Ich frag mich wann die rechte Zeit dafür wäre. scratch

Schwer zu sagen denn das muss man selbst herausfinden. Je nachdem wie die Wetterlage ist. Die Beete im ungeheizten GWH bekommen Ende Februar , Anfang März ihre erste Dröhnung. Sowie der Wetterbericht für die nächsten 10 Tage keinen Frost am Tage und Nachts mal nur 2-3 Grad unter Null meldet geht es los. Der Schlauch wird gelegt und die Beete geflutet. Very Happy Das ist meine liebste Beschäftigung vom ganzen Jahr denn da weis ich das bald die ersten Kakteen (Pedios ) blühen. Letzes Jahr war es der 26 März wo mich die erste Blüte anlachte. Very Happy

Die nicht frostharten werden so etwa Ende März in das kleine GWH eingeräumt und gegossen. Auch hier passiert nichts wenn es Nachts nochmal etwas unter 0 Grad geht. Wichtig ist das die Tagestemperaturen wieder im frostfreien Bereich sind. Dies gilt aber nicht für wärmeliebende Kakteen ( zB. Melokakteen) die im Winter bei 10 Grad und mehr gehalten werden müssen. So verfahre ich seit über 30 Jahren und bin immer zufrieden gewesen mit meinen Pflanzen.

soufian870 schrieb:Hab ich da was falsch verstanden ?
Sollten die ECC nicht später als die anderen Kakteen gegossen werden ? (irgendwie Knospen ansetzen oder so ?)

Das hast du in älteren Büchern gelesen und diese These ist mittlerweile völlig überholt. Giesen und düngen wie alle anderen auch und gut ist. Schau dir einfach meine Bilder an , ich meine die sprechen für sich.
https://www.kakteenforum.com/t9518-ruckblick-2012-aus-dem-gwh-fur-frostharte

avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten