Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tillandsien im Bilde

+79
Orchidsorchid
Brachystelma
mikesch
CH-Euphorbia
benni
shirina
Stephe
RalfS
Pantalaimon
TobyasQ
Henning
Grünling
plantsman
Dropselmops
otorongo
Shamrock
l. Kimberley
Avicularia
fho
frosthart
Spike-Girl
zwiesel
FFM
cactuskurt
johank
Cactophil
manfredhils
Plainer3
kaktusclaudi
Phips
Stachelsteffi
Morning Star
Litho
Kaktusschäfer
Kotschoubey
Aless
succulent lover
Ernst Reibold
exoticplants
Stachelsusi
Pflanzenfreund
cyrill
chico
Kakteenforum
Brunãozinho
Der Kaktusfreund
DarkwolfT1
KarMa
Adriana
soufian870
Asclepidarium
nikko
Rouge
Steffen Händler
stapeliot
von der Insel
kessli
amoebius
kahey
Liet Kynes
Hanse
Math
Igelchen
OPUNTIO
Wühlmaus
kamama
tomracer
Fred Zimt
Woodman
kaktusfreundin01
Ralle
Spielmannsfluch89
Christa
namibulla
Losthighway
alsleb
dr.rankenstein
Christian
Echinopsis
83 verfasser

Seite 5 von 99 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 52 ... 99  Weiter

Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Christian Fr 28 Dez 2012, 16:29

amoebius schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sieht ja genial aus, so als sollte das dazu gehören Very Happy
Das müsste meiner Meinung nach die Blüte eines Gesneriengewächses sein Cool


amoebius schrieb:nich die hammer aufnahmen, aber interessanter inhalt aus dem boga rostock


Ich finde schon das das Hammeraufnahmen sind, so sieht auch der (noch)nicht Bromelienfreund mal wie so ein Epiphytenast aussieht, bzw. welche Artenvielfalt ein einziger Ast im Tropischen Regenwald haben kann Very Happy
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  amoebius Fr 28 Dez 2012, 16:41

Christian schrieb:
Das müsste meiner Meinung nach die Blüte eines Gesneriengewächses sein Cool

oh, ich dachte das sei evtl. eine orchidee scratch

freu mich wenn die bilder gefallen.
im real-live kommt dieser gigantische "baum" natürlich noch viel imposanter. sehr beeindruckend, was die bromifamilie so hergibt.
amoebius
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 646
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Losthighway So 30 Dez 2012, 16:59

Ist halt ne perfekte Kombination mit dem Louisianamoos. Bei uns wachsen die Tillandsien, Bromelien aufgebunden auf alten Weinreben im Warmhaus. Für die Orchideen lohnt es sich ebenfalls, da die Luftfeuchte sehr hoch bleibt wenn sie daneben hängen, insbesondere Vanda, Ascocenda(trum), Renanthera, Rhynchostylis usw.

Hier mal zwei alte Bilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Losthighway am So 30 Dez 2012, 17:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 554

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Fred Zimt So 30 Dez 2012, 17:07

Das müsste meiner Meinung nach die Blüte eines Gesneriengewächses sein
Tät ich auch meinen, eventuell ein
Aeschynanthus? scratch
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6928

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Christian So 30 Dez 2012, 19:34

Hi Fred,

jetzt wo du es sagst bin ich für Aeschynanthus racicans Cool

@ Losthighway, deine Vanda sieht sehr gesund aus .... was habt Ihr für Bromelien?
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Fred Zimt Mo 31 Dez 2012, 02:32

Hi Christian,

kannst Du den aus dem Bild bestimmen?
Da gibts ja schätzomativ 150 Arten und ich wollt mich nicht weiter aus dem Fenster lehnen. Wink
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6928

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Christian Mo 31 Dez 2012, 10:00

Moin fred,

stimmt du hast recht, ich wuste nicht das die Art so vielseitig ist. Da ich die radicans ne zeitlang gepflegt habe habe ich auf die Schnelle aus dem Bauch endschieden.
Hab grade nochmal verglichen, die Blüte könnte passen, aber radicans hat keine rotgeränderten Blätter Shocked
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  kamama Di 01 Jan 2013, 15:22

Kukuck, inspiriert von Euch bin ich mal mit offenen Augen und auf der Suche nach Tillandsien durch den botanischen Garten Tübingen geschlendert. Man ist manchmal schon betriebsblind, bislang habe ich bewusst eher die Kakteen und Sukkulenten wahr genommen, dabei verstehen sich die beiden auch dort ziemlich gut!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mehr Bilder, auch ein paar von der Regenwadverwandtschaft,findet Ihr in meinem Blog. Da sind auch ein paar Bilder, die ich nicht bestimmen konnte, vielleicht habt Ihr ja Ideen und Namen parat. Gerade die schöne rote Tillandsie oben kam ohne Schild.
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Christian Di 01 Jan 2013, 18:09

Hallo kamama,

interessanten Blog den du da hast Very Happy ich war die grade mal besuchen Cool

Bei der roten fällt mir spontan T. lorenziana ein, aber bei der vielfalt kann es auch eine ganz andere sein Shocked

Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde - Seite 5 Empty Re: Tillandsien im Bilde

Beitrag  Losthighway Do 03 Jan 2013, 21:31

Christian schrieb:
@ Losthighway, deine Vanda sieht sehr gesund aus .... was habt Ihr für Bromelien?

Dabei ist das zur Zeit des Bildes eine neue Pflanze mit wenig Wurzeln, aber bei den richtigen Bedingungen wachsen sie ohne Probleme und blühen oft, im Wohnzimmer wird das nix Wink. Bromelien, kA was die für Namen haben, grad die Kamera auf zwei davon gehalten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man muss halt nur aufpassen wenn man Pflanzen reinholt und unter die Tillandsienbärte stellt, bei Kontakt halt man schnell mal ne Schnecke an den Orchideen. Auch Jungpflanzen wachsen in der "Wand" perfekt.


Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 554

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 99 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 52 ... 99  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten