Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops optica 'Rubra' Pflege

+19
Orchidsorchid
l. Kimberley
feldwiesel
Knufo
Bimskiesel
Dornenwolf
Thomas G.
Sabine1109
roli
steirer-in-steyr
Barbara
bluephoenix
soufian870
Wühlmaus
nikko
Echinopsis
Wüstenwolli
jodocuskwack
chico
23 posters

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  feldwiesel Mo 26 Okt 2020, 23:44

Kunstlicht gibt's bei mir nur für die Aussaat - und die Rubras,
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  brom Di 27 Okt 2020, 09:17

Wenn genug Licht da ist, dann wird auch keine Zusatzbeleuchtung benötigt. Man erkennt es leicht, ob Lithops genug Licht bekommen...
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  Henning Di 27 Okt 2020, 09:22

Wenn man es nicht erkennt  - warum beleuchtest Du dann extra?
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3389
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  brom Di 27 Okt 2020, 09:38

Wenn man es nicht erkennt dann wird auch nichts weiter benötigt. Denn wenn ein Lithops, was normalerweise 3-5 mm hoch sein sollte, 5 cm erreicht, und jemand das nicht erkennt, dann wird kein extra Licht benötigt.
l. Kimberley schrieb:Wenn ich das hier so lese...kühl, feucht und windig...
Aber nur, wenn die Lithops aktiv wachsen.
Henning schrieb:warum beleuchtest Du dann extra?
Damit meine Lithops nicht wie Gurken aussehen, sondern eine möglichst perfekte Körperform haben und die Blüten keine 4 cm langen Beine bekommen durch Lichtmangel.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  Henning Di 27 Okt 2020, 10:32

Moin Brom,
Du hattest geschrieben "man erkennt es leicht..."
Und ich hatte in meinem blinden Eifer gelesen "man erkennt es nicht..."
Also alles erledigt. 

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3389
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  feldwiesel Di 27 Okt 2020, 10:58

Und dann gibt es da noch L. salicola und L. julii, bei denen einzelne Exemplare ab einem bestimmten Alter plötzlich wie Spargel in die Höhe wachsen - und das in der prallen Sonne - da kannst Du nur noch zusehen.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  brom Di 27 Okt 2020, 11:44

Ja, genau diese können es und zwar in jedem Alter! Hier kann es schwierig werden, da hilft nur eins - wenn sich der neue Körper gebildet hat, die alten Loben am Spalt vorsichtig auseinanderreißen bis der neue Körper sichtbar wird. So bekommen die neuen Blätter genug Licht und werden nicht mehr in die Höhe wachsen um aus den alten Blättern an das Licht zu kommen.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  brom Di 27 Okt 2020, 11:55

Henning schrieb:Also alles erledigt.
Moin Henning, alles klar, gut, dass Du das sagst! Habe mir schon sorgen gemacht... lol!
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  feldwiesel Di 27 Okt 2020, 15:51

brom schrieb:Ja, genau diese können es und zwar in jedem Alter! Hier kann es schwierig werden, da hilft nur eins - wenn sich der neue Körper gebildet hat, die alten Loben am Spalt vorsichtig auseinanderreißen bis der neue Körper sichtbar wird. So bekommen die neuen Blätter genug Licht und werden nicht mehr in die Höhe wachsen um aus den alten Blättern an das Licht zu kommen.

Soweit die Lehrmeinung - nur beachten manche Lithops diese leider nicht  Twisted Evil
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops optica 'Rubra' Pflege - Seite 13 Empty Re: Lithops optica 'Rubra' Pflege

Beitrag  brom Di 27 Okt 2020, 16:56

Das hilft schon, nur ist es nicht einfach den richtigen Zeitpunkt zu erkennen, d.h. wenn der neue Körper schon da ist, hat aber noch keine 1,5-2 cm Länge, denn dann ist es zu spät! Dann kannst Du ja nur ein Jahr später erneut versuchen...
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten