Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops optica ruba Pflege

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Wüstenwolli am Di 13 Jan 2015, 22:11

Südwest- Ausrichtung ist prima, Sabine,
und Glasdach und draußen hört sich gut an! Very Happy
Der Abstand zwischen Glasdach und lebenden Steinen ist sicher groß genug, als dass die Sommerhitze sie verbrühen könnte?
Verbrühte Lithops wirken glasig, eingetrocknete faltig.
Luftbewegung unter Glas ist total wichtig - durch Durchzug im Sommer oder Ventilatoren.
Hat man das nicht, sollte man das Glasdach durch z.B. eine Markise beschatten/ die Steinchen etwas schattiger stellen.
Wo ist dein Winterplatz der steinartigen Schönheiten?

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Sabine1109 am Di 13 Jan 2015, 22:39

Im Hobbykeller an einem ebenerdigen Südfenster, das ich gekippt halte, solange die Temperaturen im frostfreien Bereich bleiben.
So hatten sie bisher min. 1,1°C und heute 19 Shocked - aber es war auch frühlingshaft draußen.
Wir haben eine Beschattung unter dem Glasdach, sonst würden wir das selbst im Sommer nicht aushalten. Die Steinchen sind vom Glas schon 3 m entfernt, bekommen aber auch direktes Sonnenlicht von den offenen Seiten.
Die waren schon verbrüht, denke ich. Aber ich hatte auch gegossen........und das mache ich nie wieder! Rolling Eyes
Danke fürs Helfen, Wolli!
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1789
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Wüstenwolli am Di 13 Jan 2015, 22:48

Gerne Sabine! Very Happy
da sind die sie gut untergebracht - Temperaturschwankungen sind willkommen bei trockenem Stand!


Erinnere mich ungern an meine ersten Erfahrungen  ohne Fach - Buch und - Forum-
Im Baumarkt Lithops im Torf-Topf  gekauft- näh - wat sind die nass...
daher: nah ans Glas-Fenster Südseite neues Gwh im Juli und dann 2 Wochen in den Sommerurlaub-
bei Rückkehr war sogar der Topf am Rand etwas geschmolzen...
wenn man gekochte Lithops noch wenigstens als Delikatesse genießen könnte... Very Happy Wink

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  steirer-in-steyr am Mi 14 Jan 2015, 18:45

Hallo,

ja die Erfahrung mit den gekochten Lithops hab ich auch schon mal gemacht.
Zu oft vergisst man, dass die ganze gärtnerische Ware aus Glashäuser kommt
und da muss man mit dem ins freie stellen sehr sehr vorsichtig vorgehen.

Meine Pflanzen stehen auch ganzjährig im Glashaus hinter Polycarbon.

Die Erfahrung mit den Schnecken konnte ich auch schon machen - Auspflanzversuch
von Lithops salicola (sollte bis -12°C vertragen). Schnecken waren schneller
als der Frost Shocked

Das mit dem "nicht mehr giessen bis die äusseren Hüllblätter vertrocknet sind" meine
ich wirklich so. Aber Fotos sind da besser als Beschreibungen. Ich lass meine
Lithops mal bis April weiter vor sich her trocknen und schick euch dann die Bilder
der Sammlung. Ich hoff es zeigt mich niemand wegen Lithopsmisshandlung an -
aber glaubt mir: die brauchen das Twisted Evil
Die Sämlinge können noch nicht so viel Wasser speichern - da sind die Hüllblätter
jetzt schon zum teil komplett eingetrocknet. Werde ich dann mal an einem
sonnigen Tag giessen.

Bin leider nicht der pünktlichste mit den Antworten, hab zur Zeit a bisserl viel um
die Ohren und keinen PrivatPC.

Grüsse aus Steyr

Martin
avatar
steirer-in-steyr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69
Lieblings-Gattungen : Aizoaceae (Mesembs)

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Sabine1109 am Mi 14 Jan 2015, 20:34

Danke Martin.

Komischerweise sind bei meinen Sämlingen die Loben immer noch nicht durchgewechselt - also bei manchen schon, bei anderen sieht man davon noch gar nichts. Das ist ein klein wenig doof, weil die immer noch in einem gemeinsamen Topf stehen.......
Vielleicht sprühe ich mal, bei Sonne. Ähem klar, die Großen stehen trocken. Und zwar seit Anfang Oktober und ich käme auch nicht auf die Idee, die jetzt zu gießen! Ich hoffe nur, dass sie es dieses Mal alle bis April auch wirklich geschafft haben - und ich werde Euch wie angedroht löchern, wenn ich mal wieder nicht weiß, ob ich gießen soll Laughing

Ich taste mich heran und habe dann hoffentlich auch irgendwann so wunderschöne Gruppen wie ihr! grinsen

Viele Grüße, Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1789
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 16 Jan 2015, 22:54

hallo Martin,
auf qualifizierte Antworten wartet frau / man gerne!
Meine adulten Steinchen werde ich nun auch noch trockener halten -
die Vorjahres-Sämis vom März kriegen ab und an Feuchte per Sprüher - stehen aber auch etwas wärmer im Gwh .
Freuen uns auf weitere Bilder - lass es langsam angehen, wenn die Ohren und der Rest um den Ohren zu beschäftigt sind ...  Wink  Very Happy  

@ Sabine: das klappt schon..Fragen sind immer willkommen - Antworten nicht immer vollkommen, aber gerne! Very Happy
LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Wüstenwolli am So 03 Dez 2017, 23:01

hallo allerseits,

wolkig grau seit Tagen der Kölner Himmel -
warten auf Sonne- die  2 waren im Frühjahr erst einer und wollen nach der Teilung nun die Blüten zeigen...
aber  bei  10° und nur diffusem Licht im sonst so hellen Gwh ist  selbst der Pfleger eher im Wohnzimmer nahe dem leuchtendem  Advent- Gesteck bei  doppelt hohen Temperaturen aufzufinden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Echinopsis am Sa 09 Dez 2017, 10:08

Sehr schön Wolli!
Bei meinen gehts auch langsam los, habe sie reingeholt ins Warme und schon zwei Blüten bestäubt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15001
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 09 Dez 2017, 10:38

Gratuliere Daniel! Very Happy

Die Blüten sind bei optica rubra etwas kleiner als bei vielen anderen der Gattung,
aber zu dieser Jahreszeit sehr willkommen.

Die 2 Knospen an meinem Duo sind noch geschlossen-
seit dem letzten Foto gab es noch keinen Sonnenstrahl.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica ruba Pflege

Beitrag  Thomas G. am Sa 09 Dez 2017, 13:40

Toll Daniel, dann wünsche ich dir schon mal gut gefüllte Samenkapseln Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1284
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten