Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bromelia Guzmania

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  KarMa am Do 30 März 2017, 21:39

Ein Jahr später blüht einer der Ableger wieder, eine weitere Blüte entsteht gerade:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3271
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  KarMa am Mo 10 Apr 2017, 20:20

Auch wenn wenig Interesse besteht, möchte ich sie doch zeigen: Guzmania blüht wieder an den vorjährigen Kindeln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3271
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  Nudelsuppe am Di 16 Mai 2017, 22:11

Hallo Karin, ich finde deine Bromelie sehr schön. Very Happy Kenne mich da leider gar nicht aus. Aber gut... das kann ja noch werden. Wie viele Blüten hast du dann jetzt insgesamt bei deinen Pflanzen?
Nudelsuppe
Nudelsuppe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  KarMa am Mo 14 Aug 2017, 13:42

Guzmania-Hybriden fühlen sich bei mir wohl, auch auf der südseitigen Fensterbank. Jetzt blüht nach 3 Jahren diese Farbform:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Guzmania blühte im Mai:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3271
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  Nudelsuppe am Mo 14 Aug 2017, 17:17

wow das sieht wirklich toll aus. Hoffentlich bleiben diese Blüten lange erhalten.

LG NS
Nudelsuppe
Nudelsuppe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  KarMa am Mo 14 Aug 2017, 20:17

Hallo Very Happy ,
die eigentlichen Blüten sind klein und gelb und erscheinen oben zwischen den Brakteen. Sie sind ganz unscheinbar und verwelken nach einiger Zeit. Aber der farbenfrohe Blütenstand bleibt monatelang erhalten. Meine rote Guzmania trägt ihn immer noch.
Es macht mir Freude, aus den jeweiligen neuen Jahrestrieben eine Blüte hervorzulocken, wenn es auch lange dauert.

Danke für Dein Interesse an meinen Bromelien-Hybriden.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3271
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Guzmania lingulata

Beitrag  plantsman am Di 23 Okt 2018, 15:52

Moin,

die wohl im Handel häufigsten Guzmanien sind Guzmania lingulata und ihre Auslesen/Hybriden. Die folgende ist ein Altbestand in den Gruson-Gewächshäusern. Es ist also nicht sicher, wo wir sie herhaben. Die Heimat ist Mittel- und das nördliche Südamerika wo sie in Tiefland-Regenwäldern als Epiphyt wächst. Im April hab ich sie auf der Pazifik-Seite von Costa Rica am Standort gesehen. "Leider" sind es so viele Fotos geworden, das ich noch nicht bei ihr angelangt bin........

Sie ist eine horstige, bis 30 cm hoch werdende epiphytische Staude mit sehr grünen und weichen Blättern. Den Hauptschmuck machen zur Blütezeit die knalligen Hochblätter aus. Die Blüten selbst sind kurzlebig, aber auch hübsch.
Sie mag es dauerhaft sehr feucht, warm und eher schattig..... Tiefland-Regenwald eben. Auch hier nutzen wir für die Kultur wieder Pinienrinde als Pflanzstoff, einen Tontopf und Regenwasser.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2210
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Re: Bromelia Guzmania

Beitrag  KarMa am Di 23 Okt 2018, 20:39

Auch dieses Jahr hat meine Guzmania Hybride wieder toll geblüht. Inzwischen habe ich sie verjüngt und die verblühte Mutterpflanze mit zwei fest anhaftenden neuen Trieben neu gepflanzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3271
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Bromelia Guzmania - Seite 2 Empty Guzmania barbiei

Beitrag  plantsman am Mi 08 Jan 2020, 21:24

Moin,

hier will ich mal eine absolute Rarität vorstellen, Guzmania barbiei. Das Foto zeigt nämlich die einzige Pflanze, die jemals gefunden wurde!

Gefunden wurde sie von Werner Rauh vor mehr als 30 Jahren in einem Küstenwald zwischen Bucay und Pallatauga, Guayaquil, Ekuador. Die Pflanze wurde wahrscheinlich in Heidelberg kultiviert, vermehrt und dann als neue Art beschrieben. Von diesem Einzelexemplar sind dann Vermehrungen an mehrere Gärten gegangen bis auch wir bei den Grusons 2011 schlussendlich zu einer Pflanze gekommen sind.
Teilweise wird auch gemutmasst, ob es sich nicht um eine Naturhybride zwischen einer Guzmania und einer Tillandsie handelt. So viel ich weiß, wurde bei einer Nachsuche noch kein weiteres Exemplar, geschweige denn ein Bestand gefunden.

Der Wald, in dem sie gesammelt wurde, liegt auf ca. 400 m und daher ist die Pflanze nur für das Warmhaus geeignet. Substratmäßig kann die übliche Bromelienkultur erfolgen, also recht kleiner Topf mit einem luftigem Orchideengemisch. Interessant ist aber die Wuchsrhythmik, auf ein ziemlich trockenes Winter/Frühjahr-Halbjahr folgen ausserordentlich regnerische Sommer- und Herbstmonate. Das ist für die weichlaubigen Bromelien schon ungewöhnlich. In Kultur muss man das jedoch nicht unbedingt nachmachen, aber eine trockenere Ruhezeit ist schon nicht verkehrt wenn immer etwas Wasser im Trichter stehen kann.

Im nachhinein haben wir natürlich nicht die einzige Pflanze, sondern "nur" einen sogenannten Klonotyp, also einen vegetativen Nachkömmling der Original-Pflanze Cool . Bei Führungen kann man solche Geschichten aber immer gut an den Besucher bringen. Ausserdem sind unsere Fotos die ersten, wie ich finde, wirklich vernünftigen Fotos der Art im Netz.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2210
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten