Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Liet Kynes am Mi 26 Dez 2012, 19:03

Für die ersten Sämlinge meiner diesjährigen Aussaat wird es jetzt erst Herbst: Ich hatte sie unter LSR weiter gezogen und die ersten werden langsam groß genug um pikiert zu werden.Auch, weil ich für die nächsten Aussaaten langsam Platz schaffen muss und damit die Sämlinge diesen Jahres wenigstens noch eine kurze Ruhezeit haben,bevor ich sie pikiere, öffnete ich nun also die ersten Beutel.Nach weitgehendem Flüssigkeitsverlust des Substrates,schicke ich sie dann nach ein paar Tagen in eine mild temperierte und trockene Ruhezeit zwischen 10°und 15°.Sobald die natürlichen Sonnenstunden wieder ausreichen,wird es mit Unterwärme schon in die nächste Saison gehen.
Hier nun die ersten Bider.Fortsetzung folgt :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] - Ecc. ctenoides, Melchor Musquiz-Coahuila. Saat Mai 2012
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]-Astrophytum asterias cv. rote Blüte. Saat Mai 2012
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]- Ecc. dasyacanthus, Coyame-Chihuahua. Saat Mai 2012


Zuletzt von Liet Kynes am Di 08 Jan 2013, 14:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  chico am Mi 26 Dez 2012, 19:20

Hallo
Die sehen doch klasse aus .Schön kräftig und gesund .
Die werden nächstes Jahr bestimmt schön weiterwachsen .
Das Platzproblem, für die neue Aussaat, wird wohl immer ein Problem sein .
Eigentlich möchte man die Sämlinge weiterkultivieren, andererseits locken
schon die neuen Samen, die in den Startlöchern stehen .
Der Platz reicht eigentlich immer nicht .
Ich wünsche einen guten Start in die ' Aussaat Saison' 2013 und viel Erfolg .
Gruß
Eike
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Brunner Uli am Mi 26 Dez 2012, 19:22

Das sind ja richtig kleine tolle Kerlchen.

Die haben bestimmt einen sehr guten Start so gesund wie sie aussehen
Brunner Uli
Brunner Uli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 210
Lieblings-Gattungen : Echinopsen,Trichos und Hildewintera

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Liet Kynes am Mi 26 Dez 2012, 19:29

chico schrieb:Hallo
Die sehen doch klasse aus .Schön kräftig und gesund .
Die werden nächstes Jahr bestimmt schön weiterwachsen .
Das Platzproblem, für die neue Aussaat, wird wohl immer ein Problem sein .
Eigentlich möchte man die Sämlinge weiterkultivieren, andererseits locken
schon die neuen Samen, die in den Startlöchern stehen .
Der Platz reicht eigentlich immer nicht .
Ich wünsche einen guten Start in die ' Aussaat Saison' 2013 und viel Erfolg .
Gruß
Eike

Danke für die Bestätigung

Einerseits locken tatsächlich die nächsten Samen,andererseits fühle ich mich auch nicht wohl mit der Idee,die Sämlinge bis März/April durch zu kultivieren und dann ohne richtige Ruhezeit gleich ins zweite jahr starten zu lassen. Da hätte ich Sorge, ihnen unnatürlichen Stress mit an zu tun.Abgesehen davon,dass einige sowieso schon an die Beutelfolie stoßen, oder einander zu bedrängen anfangen.Hast du denn Erfahrung mit dem absoluten Durchkultivieren ?
Gruß,Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  chico am Mi 26 Dez 2012, 20:02

Hallo Tim
Eigentlich kann ich dir zur Durchkultivierung nicht viel sagen ,da ich erst seit 2 Jahren
aussähe .Ich habe sie eigentlich auch alle in eine Trocken/Winterruhe geschickt bis auf ein paar
Sorten .(z.B.ACM. Die wachsen jetzt gut,im Sommer nicht so gut ,habe ich festgestellt .)
Bei entsprechender Beleuchtung und Kultur, wird es bei manchen Sämlingen aber wohl egal sein wenn sie
durchkultiviert werden .
Bei vielen kakteen ist die Wachstumszeit auch genetisch festgelegt .Die wachsen nicht 1 mm trotz Wasser und Dünger .
(z.B. Echinocactus parry und co. selbst gepfroft .)
Ich werde mal weiter meine eigenen Erfahrungen machen und viel ausprobieren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ist halt auch ein Platzproblem .
Bei älteren Pflanzen sieht das schon anders aus .Um blühfähig zu werden brauchen sie schon
ihre Ruhezeit .
Gruß
Eike
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Liet Kynes am Di 01 Jan 2013, 10:24

Die nächsten sind gestern trocken geworden :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] : Echinocereus coccineus fa. octacanthus, New Mexico-Sitting Bull. Saat Mai 2012

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  nikko am Di 01 Jan 2013, 15:05

Moin Tim,
die sehen sehr gut aus! Ich glaube eine kleine Ruhezeit wird sich günstig auswirken. Ich habe bisher immer ganz durchkultiviert, werde jetzt aber ein paar Töpfe auch in den 'Ruhestand' schicken. Bin mal gespannt!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Liet Kynes am Di 01 Jan 2013, 19:00

@Nikko : In der Natur haben sie ja auch eine Ruhezeit während ihren ersten Jahres. Nur eben nicht so arg lang, wie bei uns normal ist,wenn ich mich nicht irre.

Hier die nächsten,heute geöffnet :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Echinomastus durangensis,Laguna del Rey-Coahuila. Saat Mai 2012

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]- Ariocarpus retusus, Monclova-Coahuila.Saat Mai-Jun.2012

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] - A.asterias cv. Superkabuto (Ausschnitt) . Saat Mai 2012

Gruß,Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Liet Kynes am Sa 05 Jan 2013, 15:04

Und von heute :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]- links :Echinomastus mariposensis VM 254, Cuetrocienegas-Coahuila. Saat Juni 2012, rechts: Escobaria vivipara v. alversonii SB 1800, 29 Palms-California. Saat 06.2012 Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen Empty Re: Beutelöffnung bei halbjährigen Sämlingen

Beitrag  Liet Kynes am So 06 Jan 2013, 09:52

Update :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oben: Ariocarpus trigonus v. minor MMR17.1, San Juan del Salamanco-Tamaulipas. Saat 06.06.2012, unten : Discocactus nigriseatosus HU 448,Saat 29.04.2012

Gruß,Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten