Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Superkaputo

+4
Bimskiesel
kaktusfreundin01
chico
Aheike
8 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  Aheike So 30 Dez 2012, 11:15

[quote="kaktusfreundin01"]
Aheike schrieb:Könnte man Super Kaputo also mit : besonders schöner Form/ Aussehen bezeichnen? Wink

Wenn man so möchte, sicherlich Smile .

Hm, ich hätte schon ganz gerne gewußt, ob das so in Ordnung ist, wie ich das definiere. Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre total lieb! Danke!! Very Happy
Aheike
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 958
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  Isabel S. So 30 Dez 2012, 11:53

Sind schon sehr schön, aber das ist ja auch Geschmackssache. Wink Andere finden die normalen asterias vlt. schöner. Super Kabutos haben eig. alle einfach größere Flocken als die normalen asterias. Darunter gibt's dann noch den snow type, dass heißt die Flocken sind so dicht beeinander, dass die Pflanze fast komplett weiß ist. Ich würde es also auch eher so definieren wie Michael.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  Fred Zimt So 30 Dez 2012, 11:57

Tschuldigung, Andrea, führst Du grad Selbstgspräche? lol!

Ich glaub ich hab die Frage noch nicht verstanden. scratch




"Super Kabuto" ist die Bezeichnung, die ein Astrophytum-Kultivar mit besonderer Beflockung
von einem japanischen Züchter erhalten hat.
Ob man das "schön" findet steht auf einem anderen Blatt

Zu welchem Zweck definierst Du denn?

Grüßle

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  Fred Zimt So 30 Dez 2012, 11:58

PS:

Vielleicht hilft das hier weiter?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  kamama So 30 Dez 2012, 13:36


Konichiwa! Mich hat die Neugier gepackt, was der Helm nun mit den Flöckchen auf dem Kaktus zu tun hat.

Meine anthropologische Recherche hat mich dabei auf die alte, mittelalterliche Weisheit gebracht: wie unten, so oben. lol!
Will sagen, die sehen sich wirklich zum Verwechseln ähnlich http://en.wikipedia.org/wiki/File:Japanese_kabuto..jpg

[klick auf obenstehenden link um auf Bild zu gelangen]

Solange sich kein Samurai einen Kaktus auf den Kopf setzt, ist aber alles im grünen bereich.


Aheike, die anderen haben es schon gesagt, vielleicht sorgt eine kleine Zusammenfassung für endgültige Klärung: " Super Kabuto" heißt nicht etwa " besonders schöner Kaktus" auf japanisch oder ähnliches, sondern bezeichnet gezielt die Astrophytum asterias-Zuchtform "super kabuto" mit den vielen weißen Flecken und Flöckchen, im gegensatz zum eher sparsam beflockten A. asterias.
Hier gibbet alle noch mal im Bild, ich finde das macht die Unterschiede schön anschaulich : http://www.cactus-art.biz/schede/ASTROPHYTUM/Astrophytum_asterias/Astrophytum_asterias_aaa/Astrophytum_asterias.htm



*disclaimer: Achtung, Kamama im Schlaumischlumpfmopdus, weiterlesen auf eigene Gefahr*:

Ein kleines PS für die vergleichenden Sprachwissenschaftler unter uns: Ich konnte nicht umhin, die etymologische Ähnlichkeit zwischen lat " caput" Kopf und " Kabuto" Helm zu bemerken. Ich bin auf eine Seite gestoßen, die das alles auf das griechische "κεφαλή" - Kopf zurückführt. Leider kenne ich mich im japanischen überhaupt nicht aus, weiß jemand ob japanisch Lehnwörter aus indogermanischen Sprachen enthält? Ich neige dazu, japanisch als losgelöst von anderen Sprachen zu betrachten, da eine gewisse Abgrenzung nach außen ja charakteristisch für das alte Japan war. Vielleicht haben wir ja Japanologen, Ethnologen oder Sprachwissenschaftler mit mehr Ahnung in unseren Reihen, die mir das beantworten können?


Zuletzt von kamama am So 30 Dez 2012, 13:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Idee!)
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  Fred Zimt So 30 Dez 2012, 13:44

Ohayo kamama!
Domo arigato.

Fredo シナモン
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  kamama So 30 Dez 2012, 13:47

kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  Fred Zimt So 30 Dez 2012, 13:58

Ui, das die Originalmusik war aber deutlich cooler. Rolling Eyes
Bumstechno-Verschwindibus bitte lol!

Oder Austauschibus:
https://www.youtube.com/watch?v=CzzZkkiJMv8
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Superkaputo - Seite 2 Empty Re: Superkaputo

Beitrag  kamama So 30 Dez 2012, 14:07

Ach DAS ist das Original??? Ich als Kind der 80er kannte die Styx-Version bislang tatsächlich nicht!
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten