Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Propfunterlage eine Euphorbie?

+4
Alex H.
Fred Zimt
papamatzi
Exoten Sammler
8 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Exoten Sammler Sa 29 Dez 2012, 14:28

Ich habe hier eine Pflanze, die ich in meiner Anfangszeit in einem Baumarkt gekauft habe.
Sie stand das letzte Jahr über in einem Gäste WC hinter Glasbausteinen, da kommt wohl eher weniger Licht durch.
Auf ihr ist dieser typische, rosafarbene Kaktus gepfropft, ich glaube die Unterlage ist eine Euphorbie?
Dann wäre es ihr wohl zu kühl dort, wo sie jetzt steht, für den kaktus dann aber wiederrum zu warm im Zimmer.

Könnte ich den Pröpfling entfernen und die Unterlage neu austreiben lassen?
Wird sich wohl um eine Baumeuphorbie handeln, befürchte ich.

Entsorgen würde ich sie nur, wenn es nicht anders geht.


Tipps?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 253

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  papamatzi Sa 29 Dez 2012, 15:00

Ich tippe bei der Unterlage eher auf einen Hylocereus. (Im Zweifelsfall mal vorsichtig anritzen. Kommt weißer Saft heraus, ist es tatsächlich eine Euphorbie.)

Die Pflanze jetzt im Winter eher kühl stehen zu haben ist gar nicht so verkehrt. Im Sommer würde ich ihn aber doch dorthin stellen, wo es möglichst hell ist.
Falls Du vorhast, den Pfröpfling herunterzunehmen, müsstest Du ihn aber neu (auf eine andere Unterlage) pfropfen, denn alleine ist er nicht überlebensfähig. Der Unterlage wegen den Pfröpfling zu entfernen, halte ich für verkehrte Welt.


Zuletzt von papamatzi am Sa 29 Dez 2012, 15:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1802
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Fred Zimt Sa 29 Dez 2012, 15:02

In der Regel sind die Unterlagen Hylocereus, der treibt ziemlich sicher aus.
Den roten Gymno kannst Du aber nicht auf eigenen Wurzeln ziehen.

Gruß

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6664

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Fred Zimt Sa 29 Dez 2012, 15:03

Hoppala! Wink
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6664

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Alex H. Sa 29 Dez 2012, 15:48

papamatzi schrieb:Ich tippe bei der Unterlage eher auf einen Hylocereus. (Im Zweifelsfall mal vorsichtig anritzen. Kommt weißer Saft heraus, ist es tatsächlich eine Euphorbie.)

Ist das Pfropfen von Kakteen auf Euphorbien überhaupt möglich?

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 557
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Fred Zimt Sa 29 Dez 2012, 16:08

Ist das Pfropfen von Kakteen auf Euphorbien überhaupt möglich?
Hallo Alex,
ich hab so meine Zweifel und wüßte auch nicht warum man das tun sollte. scratch

Vielleicht meldet sich mal einer der Pfropf-Spezies zu Wort?


Unterdessen fand ich neulich dieses Filmchen,
das geht zwar inzwischen komplett an der Frage des Themenerstellers vorbei,
passt aber doch irgendwie.. Gestört

Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6664

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Exoten Sammler Sa 29 Dez 2012, 16:09

Gute Frage Alex, würde mich auch interessieren.

Habe an zwei Stellen mit einem Stachel vorsichtig getestet, es kommt kein Milchsaft raus, also ist es keine Euphorbie.
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 253

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Liet Kynes Sa 29 Dez 2012, 18:17

Das kann keine Euphorbia sein,weil der G. mihanovichii (f.rubra ?) davon niemals angenommen worden wäre.Denke auch : Hylocereus ( undatus ?), wie beim schwedischen Möbelhaus üblich. Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2519

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Ari1 Sa 29 Dez 2012, 20:56

An der Entsorgung wird wohl kaum ein Weg vorbeigehen, die Kombination sieht ja auf dem Bild schon ziemlich mitgenommen aus. Kannst ja noch mal versuchen den roten Pfröpfling abzuschneiden und den Hylocereus ins Warme zu stellen und schwach zu gießen. Viel Hoffnung hätte ich aber nicht mehr.
Ari1
Ari1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Propfunterlage eine Euphorbie? Empty Re: Propfunterlage eine Euphorbie?

Beitrag  Exoten Sammler So 30 Dez 2012, 02:13

Ich habe die Pflanze vor zwei Tagen bereits gegossen, mit 40ml, allerdings hat sich am Zustand nix getan.
Hab ich zu vorsichtig (wenig) gegossen?
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 253

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten