Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Seite 10 von 20 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 15 ... 20  Weiter

Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  Liet Kynes am Di 29 Jan 2013, 12:22

Ich kann bei sowas vor lachen sterben...Die besten Witze der Welt haben sich allsamt Übersetzungsmaschinen ausgedacht. Der beste Beweis dafür sind japanische Export-Feuerzeuge (Sicherheitshinweise) : Mehr Witz bekommt man anders nicht auf so kleine Fläche.

Der hier von oben gefällt mir besonders : "Nach dem Abitur, er allmählich baute einen großen Kakteen im Garten. "
Aus was hat er den gebaut ? Aus Fleisch,oder aus dem Pappcaché seiner alten Klausuren ? Fröhlich

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  amoebius am Di 29 Jan 2013, 12:28

erstmal lol!
da haben sich ja einige deminotive eingeschlichen. versteh garnicht, wie das passieren konnte scratch

und dann danke
wirklich garnicht so schecht.

vg
nadine

amoebius
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 649
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  Fred Zimt am Di 29 Jan 2013, 14:34

Suspect

... einige deminotive eingeschlichen
Öha- ist das Tschechisch oder meinst Du vieleicht Diminuitivchen?

grinsen2 grinsen2 grinsen2


Zuletzt von Fred Zimt am Di 29 Jan 2013, 15:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : erst die Klappe aufreißen und dann selber vertippen..... :o))
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  amoebius am Di 29 Jan 2013, 15:49

Klugscheißerchen Twisted Evil

vg
nadine
amoebius
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 649
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  Fred Zimt am Di 29 Jan 2013, 15:54

Grönfgrönfgrönf....
Bäh


lol!
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  kamama am Di 29 Jan 2013, 19:13

Zusammen mit B. Schütz schrieb das Buch "Growing Kakteen" (1969), die eine der besten Bücher dieser Art ist.
Es wurde in mehreren Auflagen in diesem Land und im Ausland veröffentlicht.


Das Buch ist heute übrigens noch antiquarisch erhältlich, habe ich gerade entdeckt.
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  Hygrophila am Do 31 Jan 2013, 10:55

Hi,

hm, ich habe mal Lotterie gespielt und es gestern geschafft, auszusäen.

Die Gemüsegläser habe ich mit nassem mineralischem Substrat in den Backofen gegeben.
In dem tiefen Backblech noch Wasser hinzu.....

2 Std. bei 150 °C, keinen Deckel drauf.

Nachdem Abkühlen habe ich das Substrat hab nochmals befeuchtet und einwenig Dünger hinzugegeben.Dann hab ich gesät und mit Frischhaltefolie verschlossen.
Mit der Feuchtigkeit bin ich mir sehr unsicher gewesen, aber nach der Temperaturabsenkung nachts, konnte ich "Tautropfen" entdecken.

Die Gläser stehen in einer Styropor-Box. Beleuchtet wird mit einer 60er Aquarienabdeckung. Leuchtstoffröhre 5000 K, 15 Watt.
Und es ist noch Platz Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VG
Ute



Hygrophila
Hygrophila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 164
Lieblings-Gattungen : z. Z. Rhipsalis/Lepsimium und Sedum/Hylotelephium

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  nikko am Do 31 Jan 2013, 12:36

Moin Ute,
sieht prima aus, das wird bestimmt was! Ich drücke jedenfalls schon mal die Daumen.
Stand nicht am Anfang des Threads, das Gummibänder allein nicht reichen? Da wurde glaube ich auch noch mit Tape abgeklebt, nur so als Hinweis...

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4755
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  Fred Zimt am Do 31 Jan 2013, 12:38

Yehaw! *daumen*
"action speaks louder than words"
wie der Franzose sagt.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas? - Seite 10 Empty Re: Aussaat nach Fleischer - klassisch im Glas?

Beitrag  nikko am Do 31 Jan 2013, 15:11

Hallo,
als ich den Anfang dieses Threads las, mußte ich das natürlich auch ausprobieren:

Am 6.1.2013 habe ich ein altes Gurkenglas mit Bims gefüllt und in der Mirkowelle bei Vollgas 9 min. lang sterilisiert.
Dann mit Chinosol-Leitungswasser und einer winzigen Spur Dünger angegossen und eigene Saat vom Hamatocactus setispinus daraufgegeben. Dann mit Frischhaltefolie und Tape verschlossen und ab in die Aussaatkiste unter Kunstlicht.

So sieht es nun heute aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Näher dran:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin gespannt, wie es weitergeht...

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4755
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 20 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 15 ... 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten