Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rhytidocaulon macrolobum

+5
frosthart
Avicularia
Shamrock
jodocuskwack
chico
9 posters

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  chico So 30 Dez 2012, 19:50

Hallo
Ich habe hier ein paar Sämlinge von Rhytidocaulon macrolobum von diesem Jahr .
Sie sind jetzt so um die 20 Zentimeter hoch .Erster Seitenarm wächst schon .
Ob die 2013 schon blühen ?
Kennt sich da jemand mit aus .
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2778

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  chico So 17 Nov 2013, 17:08

Hallo
Jetzt fangen die ersten an zu blühen .
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2778

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  chico Do 09 Jun 2016, 15:35

Letztes Jahr war wohl mal die richtige Fliege da und hat eine Blüte richtig bestäubt.
Sind schon kompliziert die Blüten

Mal sehen wieviele Samen es gibt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2778

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  jodocuskwack Fr 10 Jun 2016, 07:25

...ca. 16 bis 20 pro Balg, wobei beide nicht gleichzeitig ausreifen werden.
jodocuskwack
jodocuskwack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Fr 21 Jun 2019, 18:42

Unser Mitglied Cay hatte mir freundlicherweise drei Pflanzen geschickt. Ich weiß gar nicht mehr wann das war Rolling Eyes

Jedenfalls habe ich sie am Leben halten können (warmer Stand, mäßig gewässert) zuerst im Badezimmer bei ca. 20°C, dann in meinem Wintergärtchen.
Nun stehen sie draußen und heute ist die erste Blüte aufgegangen. Schon seit mehreren Tagen hat sich auch ein Samenstand gebildet, der heute noch nicht aufgeplatzt ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man beachte auch die drei Knospen...
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6536
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Winterharte

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Shamrock Fr 21 Jun 2019, 23:51

Genial! Auch die Knospen sind bei diesen vertrockneten Stängeln absolut faszinierend. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Avicularia Sa 22 Jun 2019, 00:01

Hallo Mike,

Glückwunsch zu den tollen Blüten! Die sind wirklich etwas ganz Besonderes! Ich hoffe, irgendwann bekomme ich auch mal welche. Die Samen musst du dann aussäen und berichten was passiert!
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3538
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Sa 22 Jun 2019, 20:10

Sabine und andere Experten/innen:
Wie verhalten sich denn die Samen, wenn die Kapseln aufplatzen? Werden die in die Gegend geschleudert oder bleiben die erstmal in den Hüllen?
Ich frage, weil ich die ja auffangen möchte.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6536
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Winterharte

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  frosthart Sa 22 Jun 2019, 20:23

Geschleudert wird nicht sondern eher die Samen mit Fallschirmen fliegen davon.
Mein Vorschlag einen Damenstrumpf darüberstülpen dann kann nichts wegfliegen.
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1716

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Sa 22 Jun 2019, 21:12

Danke, Gerhard!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6536
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten