Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rhytidocaulon macrolobum

+5
frosthart
Avicularia
Shamrock
jodocuskwack
chico
9 posters

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Do 18 Jul 2019, 20:02

Die Knospe sieht gut aus und wird sicherlich aufgehen. Viel Erfolg!
*liebguck*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6475
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Avicularia Do 25 Jul 2019, 22:30

Jetzt möchte ich auch noch die geöffnete Blüte zur Knospe liefern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3519
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  coolwini Do 25 Jul 2019, 22:44

Einfach genial!
Danke für s zeigen Sabine
LG Wini
coolwini
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 623
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Fr 26 Jul 2019, 20:41

Ja, ich finde das Foto auch super schön. Man sieht auch sehr gut die winzigen Wackel-Härchen...
Es scheint mir die graue Blütenfarbe zu sein. Was meinst Du, Sabine?

Gestern haben sich sehr kleine (ca. 2mm) Fliegen am Nektar gelabt. Größere Fliegen hab ich noch nicht an den Büten beobachtet.
Vielleicht haben die Winzfliegen ja erfolgreich bestäubt.

Aasgeruch habe ich noch nicht festgestellt.

Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6475
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Avicularia Fr 26 Jul 2019, 20:47

Je nach Lichteinfall sehen die Blüten mal grau mal grünlich aus. Aber ich denke auch, richtig grün sind meine nicht.

Ich bin jetzt fürchterlich verunsichert. Ich habe mir bei Uhlig vor 2 Wochen noch ein kleines Rhytidocaulon gekauft. Das habe ich ebenfalls ins Frühbeet gestellt und das ist mir jetzt gleich kaputt gegangen. Jetzt habe ich riesige Panik dass das mit dem großen auch passiert. Deshalb hab ich das jetzt mal auch aus dem Frühbeet genommen und etwas schattiger gestellt. Immer diese Unsicherheit.... schrecklich!
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3519
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Fr 26 Jul 2019, 21:03

Meine drei stehen in mineralischem Substrat und 12cm-Töpfen draußen in voller Sonne und vollem Mondschein.
Außer dass auch an einer Pflanze verdächtige Spinnfäden immer neu auftauchen, geht es ihnen gut und jeden Tag (naja, fast) öffnet sich eine Knospe.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6475
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Avicularia Fr 26 Jul 2019, 21:09

Wir haben halt im Moment an die 40 Grad. Und im Frühbeet dürfte das noch um einiges heißer sein. Ich lasse es jetzt erst mal im Freien. Ich glaub das ist sicherer.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3519
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Henning Fr 26 Jul 2019, 21:40

Super Fotos! Und die Blüte mitsamt den Püschelhaaren! Genial.
Wahrscheinlich gehören diese Blümchen zu den Mimosen, so dass ich mich besser nicht an ihnen versuchen sollte. Eigentlich schade.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3266
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Henning Fr 26 Jul 2019, 21:49

Könnte ich die mit den Echidnopsis "zusammen setzen "? Die kommen doch mehr oder weniger aus der gleichen Gegend, richtig? Vielleicht kennen sie sich sogar.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3266
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rhytidocaulon macrolobum - Seite 3 Empty Re: Rhytidocaulon macrolobum

Beitrag  Litho Fr 26 Jul 2019, 22:00

Henning schrieb:Super Fotos! Und die Blüte mitsamt den Püschelhaaren! Genial.
Wahrscheinlich gehören diese Blümchen zu den Mimosen, so dass ich mich besser nicht an ihnen versuchen sollte. Eigentlich schade.
Gruß Henning

Aaaalsooo Henning, wenn sogar ICH mit den Pflanzen zurecht komme - zumindest seit einem Jahr - sollte die Pflege für DICH wirklich kein Problem sein! Tzzz Tzzz Rolling Eyes



Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6475
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten