Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen an unseren Kakteen 2013

Seite 2 von 25 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter

Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Cristatahunter am Sa 19 Jan 2013, 01:23

Rebutia ??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19993
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Cristatahunter am Sa 19 Jan 2013, 01:25

Blossfeldia WE

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19993
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  wikado am Sa 19 Jan 2013, 10:30

Die Knospen die ich noch an ein paar meiner Gymnos habe, sind noch aus dem letzten Jahr. Die sind erst gar nicht mehr auf gegangen. Ob die dann dieses Jahr was werden mag ich bezweifeln, aber vielleicht habe ich ja Glück und sie werden doch noch was. Alles andere braucht bei mir meistens noch lange und vor April wenn ich sie raus stelle passiert da nix, aber ohne Gewächshaus auch ganz normal.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2328
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 19 Jan 2013, 12:24

Drücke alle Daumen, Nicole,
dass es mit den Gymnos doch noch was wird!
Meine im Herbst stehengebliebenen Gymno - Knospen waren zum Frühjahr hin bislang leider immer eingetrocknet; im Bodenbeet im Gwh ist es vermutlich zu kalt bei manchmal nur 4°. Zum Glück bilden sich aber stets neue.

Sedum weinbegii ist ein zuverlässiger Frühjahrsbote
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

der " Waldi" Turbinic. valdezianus scheint allgemein früh dran zu sein mit der Flor-Vorbereitung
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so wie auch der Turbini pseudopectinatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5156
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  wikado am Sa 19 Jan 2013, 12:26

Also eingetrocknet fühlen die sich nicht an. Eher frisch, wir werden es dann sehen.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2328
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 19 Jan 2013, 12:32

Sind sie denn noch klein , oder schon fortgeschritten, die Gymno - Knospen?

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5156
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  davissi am Sa 19 Jan 2013, 12:33

Hallo Wolli,


deine Turbinicarpus pseudopectinatus Hybride sollte wohl ein T. x mombergeri sein. Dabei handelt es sich um eine Naturhybride aus dem erwähnten Turbinicarpus pseudopectinatus und Turbinicarpus laui.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4036
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 19 Jan 2013, 12:35

Danke für die Info, David!
Werde das Etikett eh´ erneuern wollen!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5156
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  davissi am Sa 19 Jan 2013, 12:40

Gerne, Wolli! Der Formenkreis um Turbinicarpus valdezianus und Turbinicarpus pseudopectinatus zeichnet sich im Allgemeinen durch eine frühe Blüte/Knospe aus.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4036
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 2 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  wikado am Sa 19 Jan 2013, 12:41

Wolli, so wohl als auch. Ich habe z.B. einen mesopotamicum wo die Blüten sich im letzten Jahr entwickelt haben, dann aber nie zur Blüte gekommen sind bevor es dann wieder Herbst wurde. Das fand ich schon seltsam. Mein stellatum hat glaube ich auch nicht geblüht, da sind auch noch die Knospen dran. Einen habe ich mir mit Knospen aus einem Gartencenter mitgenommen im Oktober oder so. Ich warte einfach mal ab was passiert. Einige werden sicher noch vertrocknen bis die Pflanzen das erste mal Wasser bekommen.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2328
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 25 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten