Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen an unseren Kakteen 2013

+57
Jürgi
sabiji
Nummer13
turbini1
Gryphus
HappyWalker
-Mannix-
Amur
Morbid
orkel2012
roli
Rudolft
moerziWV
Uwe.m
Jürgen_Kakteen
Mike
kaktus-andy
sensei66
amoebius
hswz
Ralla
Satana
Ralle
Bandida
Blume
Christian
Liet Kynes
jupp999
nikko
Schildi99
Msenilis
volker
soufian870
Antonia99
Eli1
Hanse
meermaid
käuzchen
bigottoo
cool-oma-renate
Watson79
kahey
Shamrock
rezzomann
SabineE
René Maya
bluephoenix
davissi
wikado
Cristatahunter
zipfelkaktus
blackspider
Stachelkumpel
Mexikofan
Wüstenwolli
chico
Echinopsis
61 posters

Seite 3 von 25 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 14 ... 25  Weiter

Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Wüstenwolli Sa 19 Jan 2013, 12:48

das hört sich aber gut an, Nicole!
Zum Winter hin haben meine Gymnos stets nur Knospenansätze in Reiskorngröße gehabt; das wurde im Folgejahr nichts mehr.
In meinem Gartencenter war ich gestern und habe einige Gymnos mit Knospen betrachtet, aber wieder weggestellt.
Der Grund ist, dass von den etwa 500 ausgestellten Pflanzen dort mehr als die Hälfte Woll- oder Schmierläuse haben.
Die gleichmäßig warme stehende Luft sorgt für ideale Bedingungen für das Ungeziefer.
Vor 2 Wochen hatten nur wenige Pflanzen einen gut sichtbaren Befall.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5217
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  bluephoenix Sa 19 Jan 2013, 17:25

Hallo zusammen,

als ich vorhin meine Pflanzen kontrolliert habe, habe ich das hier gesehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine Knospe an T. valdezianus Fröhlich
bluephoenix
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Erste Knospen 2013

Beitrag  René Maya Di 29 Jan 2013, 11:09

Hallo,
gestern habe ich die erste Knospe 2013 entdeckt. Es handelt sich dabei um eine Wilcoxia tamaulipensis.
Beste Grüße
René

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
René Maya
René Maya
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Ario,Astro, Echinocereen und diverse mex.Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  SabineE Di 29 Jan 2013, 11:14

Hallo René,

das ist ja toll. Ich habe vor einem Jahr das erste Mal Wilcoxien ausgesät und muss mich mit der Blüte noch etwas gedulden. Ich hoffe, Du zeigst uns auch, wenn die Knospe eine Blüte ist Very Happy

Viele Grüße

Sabine
SabineE
SabineE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Erste Knospen 2013

Beitrag  René Maya Di 29 Jan 2013, 11:21

Hallo Sabine,
werde gelegentlich Fortschritte der Blüte einstellen. Hatte nicht damit gerechnet, zumal hier seit 5 Wochen kein Sonnenstrahl zu sehen ist. Kann ja nur noch besser werden.
Gruß René
René Maya
René Maya
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Ario,Astro, Echinocereen und diverse mex.Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  davissi Di 29 Jan 2013, 14:45

Hi,


ich habe dein Thema mal mit dem bestehenden zusammengefügt.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3948
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Gast Di 29 Jan 2013, 16:33

auch bei mir gehts bei den Turbinis los...

T. valdezianus

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Img_1718

darüber hinaus bastelt ein epi schon den ganzen winter wie blöd an knospen...

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Img_3910
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  rezzomann Mi 30 Jan 2013, 09:53

Moin zusammen!
Habe gestern auch meine ersten Blüten entdeckt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
rebutia violaciflora
MfG Ralf


http://ralf-kosse-world.npage.de/
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 652
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Shamrock Mi 30 Jan 2013, 10:42

Der T. valdezianus ist auch bei mir immer einer der ersten, der mit den Knospen anfängt. Hab grad ins Winterquartier geguckt und momentan ist allerdings nur ein leicht erhöhtes Wolleaufkommen in der Scheitelmitte zu vermelden.

Dafür gab es kürzlich eine andere, interessante Entdeckung: Ein unbewurzelter Ableger der Cintia knizei. Dieser wurde auf Vogelsand gesetzt und dann auf die Fensterbank vom Wohnzimmer gestellt. Dort steht er jetzt immer noch rum und wurde eigentlich gar nicht beachtet. So alle zwei Wochen wurde die Cintia kräfig eingesprüht um nicht komplett auszutrocknen (immerhin steht der Ableger ja nicht sonderlich kühl) und sonst gab´s kein Wasser bisher.

Leider muss man halt so eine Fensterbank auch ab und an mal putzen und was sehe ich da?:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese rübenwurzeligen Hochandenbewohner sind halt wirklich ganz harte Jungs! Vielleicht sollte ich nun den Vogelsand doch mal etwas anfeuchten? Ob sich mittlerweile auch Wurzeln gebildet haben, habe ich noch nicht mal nachgeguckt bisher. Eigentlich hätte das ja auch Zeit bis zum Frühjahr gehabt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26159
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen an unseren Kakteen 2013 - Seite 3 Empty Re: Knospen an unseren Kakteen 2013

Beitrag  Cristatahunter So 03 Feb 2013, 17:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Teilweise sind die schon am blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe ich im Herbst 2011 ausgesät

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21469
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 25 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 14 ... 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten