Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

+49
jupp999
Reinhard
FEANOR
Lexi
Rainerg
larshermanns
stachelbacke
sequoiadendron
Susanne77
shirina
Grünling
Hardy_whv
Gast2
Msenilis
Jürgen_Kakteen
moerziWV
Hanse
skali85
pedi
Wolke
-Mannix-
Igelchen
OPUNTIO
Apocalypso
Cristatahunter
kaktusfreundin01
Gryphus
Echinopsis
Shamrock
m.p
Wüstenwolli
Kakteenfreund67
Spitzkopf
Flecken68
Hendrik
Kaktus-Freund-1988
xDiamondGirlx
Christa
wikado
Losthighway
DieterR
screenfun2312
Eriokaktus
Morbid
kaktussnake
davissi
kakteen und mehr
Torro
namibulla
53 verfasser

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Reinhard So 02 Mai 2021, 17:04

OPUNTIO schrieb:Dein straussii hat recht dunkle Dornen. Ist das irgend eine Subspezies oder Hybride?

Keine Ahnung - müsste ein Cleistocactus -Experte beantworten. Die Planze ist in der Tat ungewöhnlich, da die Triebe sehr dick sind und auch die Blüten sind etwa doppelt so groß wie die meiner "normalen" strausiis.

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 687
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Reinhard So 09 Mai 2021, 12:12

Hier mal ein aktuelles Blütenbild von dem Riesen - die sind deutlich größer als bei meinen normalen strausii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 687
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Lexi So 09 Mai 2021, 20:51

Hallo,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1166
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  1965mick So 09 Mai 2021, 20:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stark behaarte Pflanze
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 259
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Matches Mo 06 Sep 2021, 23:11

Habe in diesem Sommer eine alte Pflanze von einem Kakteenfreund bekommen.
Den einen Trieb schnitt ich ab und habe ihn bewurzelt, aber aus den Stümpfen treiben jetzt viele neue Triebe.
Ich hoffe, dass die Schnittstellen mal keine Probleme bereiten und die Seitentriebe schön dick werden, wie sie auch bisher waren.
Leider sind solche alten Pflanze oft schwer zu händeln. Ab einer Länge von 1,50 m fängt die Plagerei an, wenn sie ins Winterquartier (Keller) müssen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias


Zuletzt von Matches am Di 07 Sep 2021, 07:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4709
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  JürgenKS Di 07 Sep 2021, 07:13

Hallo@all,
das Schätzchen ist schon über 40 Jahre bei mir. hier ein älteres Foto, mittlerweile ist er 2 m hoch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 331
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Henning Do 14 Okt 2021, 08:43

Jedes Jahr dasselbe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Den Sommer über wird tüchtig gewachsen und im Herbst oder Winter bricht dann eine Säule auf welcher Höhe auch immer ab. Keine Ahnung, woran es liegt.

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3782
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Cristatahunter Do 14 Okt 2021, 12:53

Vielleicht liegt es an der Lichtqualität. Ich sehe das du Fensterglas hast. Blütenreste sehe ich auch keine.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22190
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Cristatahunter Do 14 Okt 2021, 12:55

Matches schrieb:Habe in diesem Sommer eine alte Pflanze von einem Kakteenfreund bekommen.
Den einen Trieb schnitt ich ab und habe ihn bewurzelt, aber aus den Stümpfen treiben jetzt viele neue Triebe.
Ich hoffe, dass die Schnittstellen mal keine Probleme bereiten und die Seitentriebe schön dick werden, wie sie auch bisher waren.
Leider sind solche alten Pflanze oft schwer zu händeln. Ab einer Länge von 1,50 m fängt die Plagerei an, wenn sie ins Winterquartier (Keller) müssen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias

Super so einen habe ich auch. Mit der Zeit ist vom Stumpf nichts zu sehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22190
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013 - Seite 15 Empty Re: Cleistocactus strausii ist der Kaktus des Jahres 2013

Beitrag  Henning Do 14 Okt 2021, 13:06

Der hat auch noch nie geblüht - zumindest in den letzten 25 bis 30 Jahren nicht.
Wintergartenverglasung...
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3782
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten