Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus confusus

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Ariocarpus confusus

Beitrag  Echinopsis am So 21 März 2010, 10:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15136
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Arzberger am So 21 März 2010, 11:15

Der sieht ja super aus! Hat diese Art eigentlich in Natur auch soviel Wolle, oder tritt diese
Erscheinung nur in Kultur auf?

Leider werden meine Sämlinge noch eine Weile brauchen, bis die mal so gross sind! Crying or Very sad

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1276

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Echinopsis am So 21 März 2010, 11:16

Hallo Alex,

am Standort haben sie relativ kurze Wolle, da die Wolle von Vögeln benutzt wird zum Nestbau, z.B
Zeig doch mal deine Pflanzen Alex!

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15136
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Astrophytum am So 21 März 2010, 15:46

Nocheinmal so ein riesenteil Shocked . Sehr schöne Pflanzen hast du da.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2585

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  bucovina am Mo 05 Jul 2010, 18:17

Hier mal mein Kleiner.

(Denke der Vorbesitzer erkennt ihn. Wink ).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

bucovina
bucovina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 19:55

Daniel dein Ario-Riese ist der Hammer ! Shocked
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Echinopsis am Mo 05 Jul 2010, 19:57

@Mike: Danke, ja, er ist recht groß (und wächst auch wieder..) und schiebt Samen Smile

@Alex: Der hat sich ja super gemacht Shocked Respekt! Die Ariocarpen aus der Auflösung (du erinnerst dich sicher welche ich meine, genau da, wo auch der Großteil deiner Turbinis herkommen - ) haben sich auch perfekt gemacht und treiben wieder gut aus! Ein schöner Erfolg insgesamt!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15136
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 19:59

Hey Alex darf ich auch mal sehen Sad Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  bucovina am Mo 05 Jul 2010, 21:45

Echinopsis schrieb:
@Alex: Der hat sich ja super gemacht Shocked Respekt! Die Ariocarpen aus der Auflösung (du erinnerst dich sicher welche ich meine, genau da, wo auch der Großteil deiner Turbinis herkommen - ) haben sich auch perfekt gemacht und treiben wieder gut aus! Ein schöner Erfolg insgesamt!

Servus Daniel,

ja der scheint sich wirklich wohl zu fühlen. Hab mir vorher noch ein "Vorher"-Bild angeschaut... Very Happy

Bei mir sind ja leider einige über den Winter "hopps" gegangen. Innerhalb von 2-3 Tage komplett weggegammelt.
(Hab da einer Nacht und Nebelaktion ein Großteil umgetopft weil ich vermutete das Substrat zieht Wasser)
Vermute die waren einfach zu "geschwächt".

Na ja die letzte Zeit sind mir auch ein paar Pflanzen, aus wie ich dachte guter Haltung, eingegangen. Die sind mir quasi auf dem Weg nach draußen kaputt gegangen.
Hat mich ziemlich geärgert, aber na ja ich weiss jetzt wo ich nichts mehr kauf. Evil or Very Mad

Aber die Turbinis von der Alb die es geschafft haben treiben schön aus und blühen fleissig. Smile
Schätze mal nächsten Winter sind die gestärkter.


@Mike

So siehts bei mir im Winter aus. Wink

http://flowerpoint.forumieren.com/fotoecke-f7/sammlungsbilder-t448-20.htm#6610

Muss mal schauen ob ich noch mehr Bilder rumfahren hab. Wink

bucovina
bucovina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus Empty Re: Ariocarpus confusus

Beitrag  Kaktusjo am So 11 Jul 2010, 13:03

Hallo zusammen,

das sind ja echte Prachtexemplare, die man hier sieht!
Ich suche übrigens noch 2 blühfähige confusus, um zukünftig eigenes Saatgut ernten zu können.
Weiß jemand, wo man solche Pflanzen herbekommt oder hat jemand was zu verkaufen?
Irgendwie sind diese Pflanzen sehr schwierig zu bekommen.

Gruß Johannes
Kaktusjo
Kaktusjo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 95

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten