Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welches Gymnocalycium?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Welches Gymnocalycium?

Beitrag  komtom am Di 08 Jan 2013, 22:53

Hallo Gemeinde,

brauche mal eure Hilfe, habe seit Jahren eine Pflanze in Kultur die mir einst als Gymnocalycium cardensianum verkauft wurde. Lange Zeit war ich dann auch durch eigene Recherche überzeugt dass es Gymnocalycium catamarcense wäre, mit dem Buch der DKG über die Gattung Gymnocalycium gabe es dann wieder Zweifel eine neuerliche Zuordnung gelang mir nicht.

deshalb hier einmal ein Bild der Pflanze:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vieleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 09 Jan 2013, 00:09

Diese homepage gibt dir Antwort auf fast alle Gymnofragen www.gymnogalerie.free.fr ist zwar Französisch aber Google sei dank gibt es den Übersetzer.

Ich glaube mit cardenasianum liegst du nicht verkehrt
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  maniana am Mi 09 Jan 2013, 10:45

Kleiner Hinweis:
Der Link zur französischsprachigen Gymno-Galerie funktioniert nur ohne "www" davor. Also http://gymnogalerie.free.fr/
Ansonsten eine schöne Seite und danke für den Tip.

Bei dem Gymno würde ich in Richtung G. hossei (ehemals auch G. mazanense var. hossei oder var. polycephalum) tippen.

Gruß Astrid
maniana
maniana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : Südamerikanische Kugelkakteen

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 09 Jan 2013, 20:20

Wäre es denn möglich, den Kaktus mal als Ganzes zu fotografieren und dabei nicht das Schwergewicht auf die Blüte zu setzen?

Und nebenbei: welche Farben nehmen die Dornen an, wenn man sie befeuchtet? Hab da so einen Verdacht...

Gruß Stachelkumpel
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Saglionis?

Beitrag  Neckartaler am Do 10 Jan 2013, 19:40

Hallo,
ich glaube auch Stachelkumpel vermutet nach dem Bild - ebenso wie ich - ein Gymnocalycium saglionis, wenngleich die Bedornung mir ungewöhnlich engstehend erscheint. Dennoch mein Tip.
Viele Grüße, Michael
Neckartaler
Neckartaler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Ich mag alle

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  komtom am So 13 Jan 2013, 08:57

Hallo Gemeinde,

Gymnocalycium saglionis ist es sicher nicht, hab da mal verglichen der Pflanzenkörper passt nicht die Blüten sind zwar ähnlich aber die von G.saglionis sind viel kürzer. Die Dornen leuchten übrigens wenn sie nass sind orangebraun. Also weiter geht´s ich bin gespannt!

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  Stachelkumpel am Mo 14 Jan 2013, 18:29

G.Saglionis, hmmm....

Solange der Fredgeber kein anderes Bild einstellt, kann es auch keine gute Bestimmung werden.
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty nochmal Bilder...

Beitrag  komtom am Mo 14 Jan 2013, 19:10

hallo Gemeinde,

hab mal das Archiv weiter durchsucht und zwei Bilder gefunden...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einmal mit angefeuchteten Dornen, das nächste zeigt zwei Pflanzen welche ich für die gleiche Art halte, wenn auch die Dornen etwas anders sind. Körper und Blüte sind fast identisch.

also bis bald und Grüsse

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  Der Kaktus am Mo 04 Feb 2013, 14:32

Hallo Kakteenfrende
Ich habe mir das Bild angeschaut, und mit meinen Bilder und Pflanzen verglichen.
Ich würde sage, ohne mich dabei zu weit aus dem Fenster zu lehen, es ist ein weissianum.
Schonmal allein die grauen Dornen, die Blüte sprechen dafür.

Ich würde zu weissianum tendieren.


Gruß Der Kaktus
Der Kaktus
Der Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Nur noch Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Welches Gymnocalycium? Empty Re: Welches Gymnocalycium?

Beitrag  Stachelkumpel am Mo 04 Feb 2013, 21:38

was ja nichts anderes ist als G. hossei. Und das wurde mE schon angezweifelt.
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten