Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Beizmittel für Samen

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  nikko am Fr 11 Jan 2013, 10:00

@Elmar: Genau! lol!

Eigentlich mag ich ja 'Urban Legends', kennst Du noch das Buch 'Die Spinne in der Yucca Palme'. Lustig!
Damit wir richtig esoterisch sind, sollten wir auch schnell eine Edelsteinspirale in unser Gießwasser hängen, dann schmeckt es den Kakteen bestimmt besser und sie glänzen so schön, wegen dem Formgedächnis des Wassers. lol!

Nee, ich hör schon auf, soll jeder Leben wie er will! Aber manchmal muß ich mich schon amüsieren. Ärgerlich werde ich dann nur, wenn man diesen Leute mit offensichtlich betrügerischer Absicht das Geld aus den Taschen zieht.

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  boophane am Fr 11 Jan 2013, 11:00

Man kann Ameisen aber homöopathisch ködern. Formica rufa, mindestens 'ne D200, in Globuli, lockt Ameisen magisch an. Aber nur die Globuli, keine Tropfen oder sowas llachen

VG, Elmar.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  Fred Zimt am Fr 11 Jan 2013, 14:59

Da hab ich neulich eine prima Erklärung zur Homeöopathie gehört:

In Mainz den Autoschlüssel in den Rhein werfen und in Koblenz
Rhein-Wasser ins Zündschloss giessen um den Wagen zu starten.

Überzeugend.
Shocked



Ameisen lachen sich über das Backpulver auf der Terrasse echt tot
Hin ist hin...

lol!
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  boophane am Fr 11 Jan 2013, 15:21

Fred Zimt schrieb:Da hab ich neulich eine prima Erklärung zur Homeöopathie gehört:

In Mainz den Autoschlüssel in den Rhein werfen und in Koblenz
Rhein-Wasser ins Zündschloss giessen um den Wagen zu starten.

Überzeugend.
Shocked

Die Zündschlüsselwegwerfenden Skeptiker sollen mir beweisen, daß Ameisen Formica rufa D200 Globuli nicht einsammeln würden XD.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  papamatzi am Fr 11 Jan 2013, 15:32

boophane schrieb:Die Zündschlüsselwegwerfenden Skeptiker sollen mir beweisen, daß Ameisen Formica rufa D200 Globuli nicht einsammeln würden XD.
Smile
Das werden sie bestimmt. Solange es (irgendwelche) Globuli sind. Twisted Evil Smile

Auf eine Diskussion über die Wirksamkeit von Homöopathie auf den Menschen werde ich mich hier allerdings nicht einlassen... Evil or Very Mad ^^
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1952
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  boophane am Fr 11 Jan 2013, 15:46

papamatzi schrieb:
Auf eine Diskussion über die Wirksamkeit von Homöopathie auf den Menschen werde ich mich hier allerdings nicht einlassen... Evil or Very Mad ^^

Keine Angst, Matthias, keiner hier würde die Wirksamkeit der sanften und nebenwirkungsfreien Medizin ernsthaft anzweifeln llachen
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  papamatzi am Fr 11 Jan 2013, 15:54

boophane schrieb:Keine Angst, Matthias, keiner hier würde die Wirksamkeit der sanften und nebenwirkungsfreien Medizin ernsthaft anzweifeln llachen
Ich schon.

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass man damit erfolgreich Samen beizen kann. Evil or Very Mad
Darum gehts doch hier, oder? Wink Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1952
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  boophane am Fr 11 Jan 2013, 16:05

papamatzi schrieb:
boophane schrieb:Keine Angst, Matthias, keiner hier würde die Wirksamkeit der sanften und nebenwirkungsfreien Medizin ernsthaft anzweifeln llachen
Ich schon.

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass man damit erfolgreich Samen beizen kann. Evil or Very Mad
Darum gehts doch hier, oder? Wink Wink

Nein, wir sind etwas vom Thema abgekommen. Der Ursprung der homöopathischen Diskussion war das biologische Beizmittel seedpro und ob das qua "biologisches Heilmittel" etwas bringen kann.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  papamatzi am Fr 11 Jan 2013, 16:16

boophane schrieb:Nein, wir sind etwas vom Thema abgekommen. Der Ursprung der homöopathischen Diskussion ...
Ich weiß schon Elmar. Smile Smile
Sollte auch nur ein eleganter Bogen zurück sein... Laughing Very Happy Teufel
Wink

.

PS: Es gibt Themen über die man besser nicht diskutiert. Politik, Religion, Kakteensubstrat, ... Wink Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1952
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Beizmittel für Samen - Seite 5 Empty Re: Beizmittel für Samen

Beitrag  amoebius am Fr 11 Jan 2013, 16:20

Fred Zimt schrieb:Da hab ich neulich eine prima Erklärung zur Homeöopathie gehört:

In Mainz den Autoschlüssel in den Rhein werfen und in Koblenz
Rhein-Wasser ins Zündschloss giessen um den Wagen zu [...]

versteh die metapher nich :-(

haette jmd die muße kurz zu erklaeren?
vg
nadine
amoebius
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 649
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten