Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Mexikofan am Fr 11 Jan 2013, 17:08

Hier mal meine zwei wurzelechten Mammillaria luethyii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  abax am Fr 11 Jan 2013, 20:30

da kann ich auch eine wurzelechte beisteuern. Sie hatte vor ein paar Jahren starken Spinnmilbenbefall, alle Warzen waren braun und sind eingetrocknet. Habe es dann aber doch nicht fertiggebracht, die verunstaltete Pflanze wezuschmeißen. zwei Jahre später war alles von Sproßen überwachsen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lG abax
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 866
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Cristatahunter am Fr 11 Jan 2013, 20:35

Schöne Pflanze.

Kannst du uns Pflegetips geben?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  papamatzi am Fr 11 Jan 2013, 21:08

Hallo Ihr Beiden,

Sehr schön!!
Die luethyi gehört zu meinen Favouriten. WE habe ich allerdings (noch) keine.

@abax, da kann man mal sehen, man sollte nie die Hoffnung aufgeben. Wink
Hatte auch so einen Fall. Da hatte wohl die Unterlage den Dienst aufgegeben. Zumindest vertrocknete der Pfröpfling von unten her. Ich musste notpfropfen...
Weitergewachsen ist er nicht. Aber aufgegeben hat er auch nicht. Cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1704
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Ralle am Fr 11 Jan 2013, 21:52

Cristatahunter schrieb:Schöne Pflanze.

Kannst du uns Pflegetips geben?

Ich habe meine M. von Frühling bis Herbst draußen an der frischen Luft. Gieße sie wie meine Lophophoras und sie stehen in mineralischer Erde und mehr mache ich eigentlich mit meinen. M. nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Ralf

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2675
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  abax am Fr 11 Jan 2013, 23:42

Ich halte die Pflanzen auch in reimineralischem Substrat mit Löß . Wegen der Rübenwurzel verwende ich tiefe Töpe, die nicht zu groß sein sollten, damit sie immer wieder austrocknen. Wurzelecht finde ich die luethyiis tolle Pflanzen, die aufgepumpten Pfropflanzen gefallen mir nicht, Sproßen davon lassen sich aber gut bewurzeln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

einzelne Dornen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


lG
abax
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 866
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Msenilis am Sa 12 Jan 2013, 00:38

Cristatahunter schrieb:Schöne Pflanze.

Kannst du uns Pflegetips geben?

Hallo,

laut Mesa Garden benötigt die luethii Kalk im Substrat und verträgt im Winter durchaus leichten Frost, aber letzteres stand auch schon woanders hier im Forum, such doch mal danach

Lg Manfred
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1491
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Shamrock am Sa 12 Jan 2013, 21:54

Msenilis schrieb: laut Mesa Garden benötigt die luethii Kalk im Substrat und verträgt im Winter durchaus leichten Frost, aber letzteres stand auch schon woanders hier im Forum, such doch mal danach
Verträgt wohl auch gut Kalk im Substrat, benötigt wäre übertrieben. Das mit dem leichten Frost würde ich nicht unbedingt ausprobieren wollen.
Ansonsten eigentlich eine sehr pflegeleichte Pflanze, welche auch wurzelecht problemlos wächst und gedeiht. Gepfropfte lassen sich ebenso normalerweise sehr leicht wieder auf eigene Wurzeln bringen. Die Pfopfungen dien(t)en eigentlich nur der schnellen Vermehrung und sind ansonsten gar nicht nötig. Aber tiefe Töpfe empfehlen sich wirklich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber warum findet man eine Mammillaria-Diskussion hier unter "Mexikanische Kleingattungen"? So sonderlich klein ist die Gattung Mammillaria doch gar nicht. scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Msenilis am So 13 Jan 2013, 22:28

Shamrock schrieb:
Msenilis schrieb: laut Mesa Garden benötigt die luethii Kalk im Substrat und verträgt im Winter durchaus leichten Frost, aber letzteres stand auch schon woanders hier im Forum, such doch mal danach
Verträgt wohl auch gut Kalk im Substrat, benötigt wäre übertrieben. Das mit dem leichten Frost würde ich nicht unbedingt ausprobieren wollen.

Beim zweiten Teil deines Satzes sehe ich das ganz genauso, aber einge denken doch, das man sie relativ warm überwintern muß.

Aber das der alte Beatles Hit "Ich vertrage auch gut deine Liebe" lautet, ist mir neu.

Mesa Garden schreibt in seinen Keimungs u. Kultivations Tips unter /13

"needs soil with basic pH when first transplanted (add limestone)".

Wenn er recht hat, käme es als Erklärung in frage, warum doch einige nach ein zwei Jahren erfolgreicher Pflege, dann doch Verluste erleiden.

Im übrigen wundere ich mich über die hier gezeigten wurzelechten Exemplare. Bei mir und allen meinen Kakteefreunden sprossen wurzelechte luethii´s so gut wie nicht. Ich sehe hier aber vielköpfige Pflanzen.

Lg Manfred
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1491
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii Empty Re: Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii

Beitrag  Ralle am Mo 14 Jan 2013, 07:48

Bei meinen Pflanzen muss ich gestehen, es sind mehrere in einem Topf.
Das Foto zeigt meine M. 2011, haben aber im Jahr 2012 Ableger bekommen und ist alles wirklich wurzelecht und blühe wie Sau! Very Happy
Überwinterung ist etwas dunkel bei ca. 8-12 Grad im Hausflur.

Gruß

Ralf

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2675
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten