Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chinosollösung Konzentration

5 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Exoten Sammler Fr 11 Jan 2013, 19:03

Hallo,

ich bin an reines 8-Hydroxychinolin gekommen.
Jetzt frage ich mich, ob sich die Konzentrationsangaben (Bsp. 0,05%) auf Chinosol Tabletten beziehen, oder das darin enthaltene 8-Hydroxychinolin?

Ich vermute, dass sich die Angaben auf Tabletten beziehen, welche zu etwa 50% 8-Hydroxychinolin enthalten.
Somit müsste ich beim Reinstoff nur halb so stark dosieren.
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Hardy_whv Fr 11 Jan 2013, 19:20

Exoten Sammler schrieb:... ich bin an reines 8-Hydroxychinolin gekommen.
Jetzt frage ich mich, ob sich die Konzentrationsangaben (Bsp. 0,05%) auf Chinosol Tabletten beziehen, oder das darin enthaltene 8-Hydroxychinolin?

Ich vermute, dass sich die Angaben auf Tabletten beziehen, welche zu etwa 50% 8-Hydroxychinolin enthalten.
Somit müsste ich beim Reinstoff nur halb so stark dosieren.

Schau dir doch einfach mal den Beipackzettel von Chinosol an.

Eine 1g-Tablette Chinosol enthält 952 mg Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat. Mir bekannte übliche Konzentrationen sind entweder eine 0,5g oder eine 1g-Tablette auf einen Liter Wasser.

Ich bin mir aber noch nicht ganz sicher, ob 8-Hydroxychinolin wirklich das selbe ist wie Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat ... muss da nochmal recherchieren.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2253
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Exoten Sammler Fr 11 Jan 2013, 19:31

Aus dem Beipackzettel wird man nicht schlau über die Menge an 8-Hydroxychinolin in einer Tablette.
Deswegen habe ich beim Hersteller nachgefragt, der meinte, dass der Anteil von 8-Hydroxychinolin in einer Tablette 50-53% beträgt.

Folglich muss die Reinsubstanz anders dosiert werden.
Wollte nur wissen, ob sich die Konzentrationsangaben immer auf die Tabletten beziehen? (vermute ich nämlich stark)
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Hardy_whv Fr 11 Jan 2013, 19:41

Die Summenformel von 8-Hydroxychinolin lautet: C9H7NO. Da sind weder Schwefel noch Kalium enthalten. Ich schließe daraus, dass 8-Hydroxychinolin nicht mit Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat identisch ist.

Ob der Wirkstoff 8-Hydroxychinolin genauso eingesetzt werden kann wie Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat (der Wirkstoff von Chinosol) wäre zu prüfen. Ich kann dazu keine Aussage treffen.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2253
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Exoten Sammler Fr 11 Jan 2013, 19:47

Chinolinolsulfat ist ein Synonym Wink
Es ist das Sulfat des 8-Hydroxychinolin.
Kannst du auch hier lesen.
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  davissi Fr 11 Jan 2013, 19:51

Hallo,


aber wenn die Summenformel C9H7NO lautet, kann es (m.W.) kein Sulfat sein…
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3935
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Hardy_whv Fr 11 Jan 2013, 19:58

Ich lese da was anderes. Nämlich dass 8-Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat = Bis(8-hydroxychinolinium)sulfat-Kaliumsulfat ist.

Wenn du also reines 8-Hydroxychinolin hast, fehlt da m.E. der Sulfat/Kaliumsulfat-Anteil. Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat ist ein Derivat von 8-Hydroxychinolin, aber die beiden Stoffe sind nicht identisch.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2253
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Exoten Sammler Fr 11 Jan 2013, 20:39

Dann frage ich mich wieso mir vom Hersteller gesagt wurde, dass die Tabletten zu 50-53% 8-Hydroxychinolin beinhalten? scratch

Mir fällt grad auf, es ist "8-Hydroxychinolinsulfat-Monohydrat". (was ich habe)
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es also das selbe wie in den Chinosoltabletten, und diese enthalten es zu etwa 50%.
Heißt also, ich muss die Menge halbieren, im Gegensatz zu den Tabletten.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass bei den Konzentrationsempfehlungen immer von den Tabletten ausgegangen wird.
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  davissi Fr 11 Jan 2013, 20:52

Exoten Sammler schrieb:[…]

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass bei den Konzentrationsempfehlungen immer von den Tabletten ausgegangen wird.

Ja, normalerweise gehen diese Empfehlungen von Tabletten aus - ich kenne die Dosierung 0,5g und 1,0g auf 1l.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3935
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Chinosollösung Konzentration Empty Re: Chinosollösung Konzentration

Beitrag  Hardy_whv Fr 11 Jan 2013, 23:07

Exoten Sammler schrieb:Mir fällt grad auf, es ist "8-Hydroxychinolinsulfat-Monohydrat". (was ich habe)


Sorry, aber das wird hier immer konfuser.

Die Summenformel für 8-Hydroxychinolinsulfat-Monohydrat (das, was du anscheinend hast) lautet: C18H16N2O6S * H2O

Die Summenformel für Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat (den Wirkstoff für Chinosol) lautet: 2(C9H7NO)*H2SO4*K2SO4*H2O

Somit sind die beiden Stoffe nicht identisch. Dein Stoff ist ein Hydrat, der andere ein Sulfat. Und Kalium fehlt deinem Stoff auch. Kann sein, dass sie ähnliche Wirkung haben. Das kann ich nicht beurteilen. Aber da ihre molekulare Masse unterschiedlich ist, wäre auch die Konzentration anders zu bemessen. Ich wage hier ohne Chemiker keine weiteren Aussagen. Und bei Stoffen, die ich nicht kenne, wäre ich sehr vorsichtig.

Wo hast du denn dein "8-Hydroxychinolinsulfat-Monohydrat" her? Und was sagt der Verkäufer zur Wirkung?


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2253
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten