Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Mesembs - Aussaatbericht

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  Wühlmaus am Fr 18 Jan 2013 - 9:34

Die sind aber flott, Katrin. Hoffentlich vergeilen dir die Minis nicht. Ob die elektrische Lichtausbeute wohl ausreicht?

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  soufian870 am Di 22 Jan 2013 - 20:42

Update:
Gekeimt sind alle, fulleri bisher etwas spärlich Crying or Very sad
Ab wann geb ich denen Dünger ?
@Elke, die stehen ca. 8cm unter der Lampe, näher gehts nicht sonst klebt mir der Zipperbeutel an der Lampe fest Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  Wüstenwolli am Di 22 Jan 2013 - 22:12

prima Keimerfolg, Katrin! *daumen*
fulleri legt bestimmt noch ein paar nach!
Wenn du der Ansicht bist, dass keine weiteren keimen ( also in etwa 2 Wochen ) , würde ich alle Beutelei entfernen und den "Kurzen" Licht und Luft geben.
Ist besser, als wenn sie gen Himmel "schiessen " und dann auf dünnen " Stelzen" umkippen.
Sieht vielversprechend aus!

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5115
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  soufian870 am Do 24 Jan 2013 - 18:35

So, von meinen Lithops sind alle "Arten" gekeimt.

L. verruculosa ´Rose of Texas´ 2/10 Samen
L. karasmontana aiaisense 10/ Portion
L. lesliei form albinica 1/ Portion
L. bromfieldii v. insularis 2/ Portion
L. optica v. rubra 5/ Portion
L. karasmontana tischeri 2/ Portion

Ehm, wieviele Samen sind eigentlich in einer Portion (zB. Koehres) enthalten ? scratch

Fotos kommen später da meine Kamera solche Macroaufnahmen verweigert Bäh
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  fips am Do 24 Jan 2013 - 19:10

Hallo Katrin,
Glückwunsch ich denke da kommt noch etwas von der Aussaat es gibt immer noch ein paar Nachzügler.
Habe noch einmel bei meiner Rose vorhin gezählt es sind heute 11/Tüte(ca.25 Samen)

In den Tüten von den Samen Anbietern ist meist mehr drinnen als drauf steht!
Haage Mix 100(ca.200)
Uhlig 20er(ca.35-40)
Andrea Seeds 10er(ca.25)
hier könnte ich keine 11 Stöpsel zählen wenn nur 10 Samen in der Tüte wären.
mehr konnte ich noch nicht auswerten

Ich drücke dir weiter die Daumen! *daumen*


fips
fips
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 161
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  soufian870 am So 27 Jan 2013 - 22:38

Am 24.1. 13 hab ich Mesembryanthemum crystallinum ausgesät.
Die ersten Pflänzchen sind schon zu sehen Fröhlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  soufian870 am Di 29 Jan 2013 - 0:20

2te Aussaatwelle läuft Smile
Ausgesät wurde:

Nananthus aloides
Nananthus transvaalensis
Faucaria tigrina
Aloinopsis setifera
Aloinopsis peersii
Aloinopsis villetii
Aloinopsis schooneesii
Aloinopsis malherbei
Aloinopsis luckhoffii
Aloinopsis orpenii
Titanopsis luederitzii
Titanopsis schwantesii Klein Karas ´Gruenau´
Lithops hookeri Suzannae
Lithops karasmontana ´Opalina´
Lithops verruculosa ´Rose of Texas´ (2. Aussaat, ca.20 Samen)
Die erste Aussaat von Rose of Texas sehe ich als erfolgreich an. Von 10 Samen sind 7 gekeimt Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Substrat besteht diesmal aus: Aussaaterde, Perlite, Kies 2mm, Sand und Bims.

Eine Aussaat läuft schon seit 15.1. mit einer Lithopsmischung. Da hab ich statt Bims, Zeolith beigemengt. (Foto folgt)

soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  Fred Zimt am Di 29 Jan 2013 - 0:58

Am 24.1. 13 hab ich Mesembryanthemum crystallinum ausgesät.

Oh, das invasive Eiskraut!
Hast Du das schonmal als Salat gegessen?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  soufian870 am Di 29 Jan 2013 - 1:02

Shocked Neiiiin Shocked
Schmeckt das denn ? Very Happy
Invasiv ?? Inwiefern ? Wuchert mich das zu ? lol!
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Mein Mesembs - Aussaatbericht - Seite 3 Empty Re: Mein Mesembs - Aussaatbericht

Beitrag  Fred Zimt am Di 29 Jan 2013 - 1:48

Ich hab das mal gegessen, schmeckt spinatig-grünlich.
Ich überleg grad wo das war- in Sizilien, vielleicht? scratch
Schau mal hier


Wuchert mich das zu?
Nicht wenn Du immer tapfer was wegmampfst
Schau mal da

Wenns nicht schmeckt kannst Du's dir auch auf die Backe klatschen:

Schau mal dort


grinsen2
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten