Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Durst

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach unten

Durst

Beitrag  Spickerer am So 11 März 2018, 13:07

Hallo zusammen,
hier ein kleiner Beitrag meinerseits zum Thema Durst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gynocalycium uruguayense var. roseiflorum, sah schon mal besser aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
2016 habe ich spaßeshalber mal einen G. andreae longispinum mit einem G. baldianum bestäubt. Das Resultat schrumpft hier vor sich hin. Aber bald wird ja angesprüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und weil es so verlockend war habe ich dann auch noch einen G. schatzlianum mit einem G. baldianum bestäubt. Die grün gefärbten Exemplare standen etwas schattiger, sind daher nicht so geschrumpft.

Ob das geklappt hat werde ich hoffentlich in zwei Jahren sehen.

Gruß, Spickerer


Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Durst

Beitrag  Spickerer am Do 22 März 2018, 15:00

Hallo zusammen,
hier ein Beispiel was Durst noch so bewirken kann. Dieser Gymnocalycium baldianum war zunächst kugelig, später dann wurde er höher und bekam eine tonnenförmige Gestalt. Diesen Winter lies der Durst ihn auf die Form einer flachen Scheibe, ähnlich einem Wagenrad, zusammenschrumpfen. Für diese Art eine eher ungewöhnliche Form. Ansonsten sieht er noch recht frisch aus. Bin gespannt ob er wieder in die Höhe strebt, wenn er wieder Wasser bekommt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Durst

Beitrag  Spickerer am Sa 24 März 2018, 12:23

Hallo,
hier noch ein paar Aspiranten, die immer noch auf Wasser warten. Wann beginnt ihr in Nordwestdeutschland zu sprühen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium erolesii LB 2308, ist kaum wiederzuerkennen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium marsoneri, sah schon mal besser aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium dubinorium, wirkt knitterig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium poeschli, hat zwar keine Falten, ist aber zu einer flachen Scheibe mutiert.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Spike-Girl am So 25 März 2018, 17:07

Ich habe heute alles aus den Winterquartieren geräumt und im Wohnzimmer vor das zimmerhohe Südfenster gestellt.
Dabei hab ich zum ersten Mal alle eingenebelt.
Scheiben hätte ich da nun auch erstmal im Angebot ... aber es geht. Laughing
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1989
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Cristatahunter am So 19 Aug 2018, 21:58

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach der sommerlichen Giesspause sehen die einen schon recht dustig aus. Einmal kräftig giessen genügt, und schon sind sie wieder Praller denn je.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15672
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Cristatahunter am So 02 Dez 2018, 12:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium andreae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium mesopotanicum
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15672
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Shamrock am Do 20 Dez 2018, 20:10

Aufpumpen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die Opuntien schwimmen bei dem Dauerregen förmlich, zeigen sich aber an dem Wasserüberangebot völlig uninteressiert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Grandiflorus am Do 20 Dez 2018, 22:26

Shamrock schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tolles Foto!

Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 711
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Cristatahunter am Fr 21 Dez 2018, 13:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium uruguayense trocknen stärker aus als andere Gymnocalycium
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. spegazzinii unguispinum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. spegazzini
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15672
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Durst

Beitrag  Cristatahunter am Do 27 Dez 2018, 22:29

Ein paar Fotos der ungeheizten. Sie haben zwar erst eine minimale Temperatur von -3°C aushalten müssen. Aber jetzt wo sie so dehydriert sind würden sie auch strengere Fröste aushalten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fendlerii ssp kuenzlerii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus triglochidiatus inermis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus triglochidiatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus hybride
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hamatocactus setispinus
Die Hamatocacteen sind zum Experiment in der Kälte. Ich hoffe sie überleben es. Einige Brüder haben einen Platz im geheizten Gewächshaus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15672
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten