Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen in der Winterruhe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 21 Jan 2013, 15:11

so sehen die Kakteen in der Winterruhe aus, man sieht ihnen an, daß sie schon lange kein Wasser mehr gesehen haben, trotzdem geht es ihnen blendend Wink . Bis jetzt war der Winter eigentlich nicht besonders hart (-10 Grad, war das höchste ). Vor März kriegen sie sicher kein Wasser,lg. Martin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Opuntien
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Opuntien
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Opuntien
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Oputia scherii
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

...eine neue...

Beitrag  komtom am Mo 21 Jan 2013, 18:51

Hallo Zipfelkaktus,

Meine sehen momentan auch so aus. Die ersten beiden sind mir ja bekannt, aber dass Op. scherii frosthart ist war mir auch noch nicht bewusst. Was verträgt die denn so an Frost, ausser den genannten -10°C ?

also bis bald und Grüsse

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 785
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  Christian am Mo 21 Jan 2013, 19:18

Hallo Martin,

genauso sehen meine zur Zeit auch aus Very Happy

Hat die O. scherii so große Blätter oder täuscht das Bild?
avatar
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 507
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  Sascha am Mo 21 Jan 2013, 19:56

Hallo Leute,

die Oputia scherii soll einiges vertragen. Ich habe mal einen Bericht gelesen, da stand das diese in milden Gegenden sogar ausgepflanzt werden kann. Meine steht bei ca. 5 ° C im GWH. Wieviel die scherii verträgt weiß ich leider nicht. Um brauchbare Ergebnisse zu erziehlen muss sie garantiert komplett trocken stehen. Eventuell in ein unbeheiztes GWH stellen.

Die Oputia scherii kann recht große Triebe machen. Meine hat welche die wohl 20 cm lang und etwa 15 cm breit sind.

Es ist die Opuntie in der Mitte (hinten, von rechts die 2.).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Sascha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 937
Lieblings-Gattungen : Astrophytum ohne Dornen, Echinopsis, Hildewintera, Lobivia, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  zipfelkaktus am Di 22 Jan 2013, 09:40

also ich mache die ersten Erfahrungen mit der O. scherii, ich bekam diese Ohren von Herrn Panarotto (Italien) geschenkt. Bei ihm wachsen sie als riesengroße Gruppe im Freien, er sagte sie ist Winterhart, wieviel sie verträgt muß ich erst testen lol! ,lg. Martin
Ps. Hallo Sascha, sehr schöne Opuntien hast Du
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  Uwe am Di 22 Jan 2013, 12:02

Hallo

Ich habe auch eine O.scheerii, mit bis 20cm langen Trieben.
Sie widersteht durchaus -15°C oder gar tiefer, aber nur bei Trockenheit!


Gruss, Uwe
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 294

Nach oben Nach unten

Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  WernerPf am Di 22 Jan 2013, 13:06

Hallo Komtom,

Habe seit drei Jahren Opuntia scheerii. Eine Pflanze steht frei ausgepflanzt in meinem Folienhaus und hat letzten Winter -22°C (an der Pflanze per Infrarotthermometer gemessen) ohne Schaden überlebt. Die zweite Pflanze steht im Topf den ganzen Sommer vollsonnig,ungeschützt im Freiland und im Winter auch in besagtem Folienhaus.
Das Substrat ist rein mineralisch und besteht zur Hälfte aus gewaschenem Rheinkies 0-8mm, der Rest zu jeweils gleichen Teilen aus Lava, Bims und Felsenkies =verwitterter Granit (sehr Lehmhaltig). Foto liefere ich nach...allerdings von diesem Jahr.
Gruß
Werner
avatar
WernerPf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Alle winterharten Kakteen, Melos, Feros u. Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  Uwe am Di 22 Jan 2013, 21:46

Hallo

Noch ein bebilderter Nachtrag von mir:

Meine O.scheerii ist ein Ableger von einem bei uns in der Schweiz wild wachsenden Exemplar (im Kanton Wallis, in der Nähe von Sion (Sitten). Sie wächst hier entlang einer mittelalterlichen Festungsmauer. Fotos sind vom März 2011.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und ein Stück weiter oben, in felsig-unwegsamen Gelände, wächst auch eine recht grosstriebige Opuntia macrorhiza Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es gibt übrigens noch mehr wildwachsende Arten bei uns

Grüsse aus der Schweiz
Uwe
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 294

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  zipfelkaktus am Mi 23 Jan 2013, 20:29

Hallo Uwe, da sind sehr schöne grosse Gruppen, eine Pracht wenn die blühen, lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen in der Winterruhe

Beitrag  Christian am Do 31 Jan 2013, 13:53

Ja ich finde solch große Gruppen auch faszinierend Very Happy Was wachsen den sonst noch für Kakteen wild bei euch?
avatar
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 507
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten