Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

unbekannte Eindringlinge...

Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Torro am Mi 26 März 2014, 06:54

hat jemand eine Ahnung, was das für Vögel sind?
Fast so groß wie ein Huhn.
Leider waren die schon so weit entfernt, als ich den Fotoapparat endlich geholt hatte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6862
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  plejadengucker am Mi 26 März 2014, 07:00

ich tippe mal auf Fasanenweibchen?!?!
plejadengucker
plejadengucker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Cristatahunter am Mi 26 März 2014, 07:02

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19993
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Cristatahunter am Mi 26 März 2014, 07:11

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19993
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Torro am Mi 26 März 2014, 07:20

Ich danke Euch.
Fasan - das sieht sehr danach aus. Ein Männchen stolzierte letztes Jahr hier
in der Nähe über die Straße.

Stefan, die wollte mein Kater nicht fangen. Hatte wohl zu viel Respekt vor den Dingern....
und ich hätte wohl den Kochtopf statt des Fotoapparates holen sollen?  lol! 

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6862
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Shamrock am Mi 26 März 2014, 08:59

Die kommen zur Zeit aus ihren Verstecken um munter Rumzubalzen - also laß dich da mal nicht angraben!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22650
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Torro am Mi 26 März 2014, 09:06

2 lecker Mädchen im Garten - weshalb nicht?  Razz 

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6862
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

unbekannte Eindringlinge... Empty Re: unbekannte Eindringlinge...

Beitrag  Shamrock am Mi 26 März 2014, 09:32

Ich weiß nicht wozu Fasan-Männer in der Lage sind, wenn sie mal richtig sauer sind...  Shocked 

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22650
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten