Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bestimmungsanfrage

4 verfasser

Nach unten

Bestimmungsanfrage Empty Bestimmungsanfrage

Beitrag  Shamrock So 11 Feb 2024, 23:29

Hallo allerseits,

ich hab da sofort ein kleinblütiges Gymnocalycium vermutet. G. neuhuberi beispielsweise:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber laut dem dänischen Kakteenhändler isses eine Mammillaria zeilmanniana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich weiß ja nicht so recht...!
Ebenso bin ich bei Opuntia humifusa nicht so sicher. Die wächst ja normalerweise schon eher niederliegend und nicht so aufrecht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 751
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Spike-Girl, Jens Freigang, Christine Heymann, Darkandy1969 und Piknik mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bestimmungsanfrage Empty Re: Bestimmungsanfrage

Beitrag  jupp999 Mo 12 Feb 2024, 00:33

Hm,

ich hab da sofort ein kleinblütiges Gymnocalycium vermutet. G. neuhuberi beispielsweise
nackte Blüten würden schon mal passen und auf ein Gymnocalycium hindeuten.
Ich glaube aber, es handelt sich um das erst kürzlich entdeckte Gymnocalycium plasticum und nicht um G. neuhuberi.
Bin mir allerdings nicht 100% sicher.

Oder hat gar Herr Neuhuber diese noch ziemlich neue Pflanze ... ?  scratch
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4446
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Kakteenfreek, Spike-Girl, Kaktusfreund81, mei50, Christine Heymann und Piknik mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bestimmungsanfrage Empty Re: Bestimmungsanfrage

Beitrag  Christine Heymann Mo 12 Feb 2024, 13:25

Für einen Gymno sind die Blüten zu klein, finde ich. scratch

_________________
Genieße die Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht mehr nachholen und später kommt früher als du denkst (Albert Einstein)
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1134
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Piknik mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bestimmungsanfrage Empty Re: Bestimmungsanfrage

Beitrag  Shamrock Mo 12 Feb 2024, 16:33

Für eine Mammillaria sind die Warzen ziemlich riesig und der Blütenkranz klappt bei zeilmanniana normalerweise auch deutlich besser, finde ich.
Ich bleib da auch eher bei den nackten Gymno-Blüten.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 751
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Piknik mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bestimmungsanfrage Empty Re: Bestimmungsanfrage

Beitrag  Spike-Girl Mo 12 Feb 2024, 20:04

Mir kommt das bekannt vor - das hab ich die letzten Jahre öfter gesehen ...... scratch

Sollte das ein Gymnocalycium covidum sein ??
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1395
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Piknik mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten