Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aloe variegata

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  wikado am So 21 März 2010, 22:35

Also meine Aloe hat Kindel die aber noch nicht von der Mutter abgemacht sind. Wollte die in den nächsten Tagen eh mal austopfen..... Wieviele Kindel es sind weiss ich grad nicht, kann aber welche davon abgeben.

Nicole
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  Aloegirl am Mo 22 März 2010, 08:34

Hallo Alex!
Der Link ist super. Habe ihn mir sogar abgespeichert. Du hast recht lauter tolle Bilder. Solltest du mehr solcher Links kennen, wäre ich dir sehr dankbar dafür. Da mein Hobby ja die Aloen sind. Gibt ja leider keine Bücher darüber was ich sehr schade finde.
Liebe Grüße Silvia
avatar
Aloegirl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  Gysmo am Mo 22 März 2010, 17:31

wikado schrieb:Also meine Aloe hat Kindel die aber noch nicht von der Mutter abgemacht sind.

Ja, meine kindelt auch wie verrückt, seit der letzten Blüte sogar noch 2 Kindel dazu. Werde diese aber dranlassen und einfach einen grösseren Topf nehmen. Ich mag eigentlich keine Solitär-Pflanzen, Gruppen finde ich viel schöner.
avatar
Gysmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  Aloegirl am Mi 24 März 2010, 07:52

Ja, Gruppen sind sehr schön. Aber man muss ja mal mit einer Solitärpflanze anfangen.
Liebe Grüße Silvia
avatar
Aloegirl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  wikado am Mi 24 März 2010, 20:50

Hallo Ihr zwei,
ja Gruppen sind auch sehr schön, da meine Solitär aber recht hoch ist, fand ich das dann die ganze Kleinen im Schatten stehen. Außerdem hat sie keine gerade Wuchsform, da macht das auch noch was komplizierter.

Heute habe ich erst den verblühten Stängel abgeschnitten und dann ausgetopft. Und ich traute meinen Augen nicht Shocked Shocked Shocked .... alles voller Stecklinge. Das hat man von obe her gar nicht gesehen erst als alles aus dem Topf war. Mit so vielen hätte ich nicht gerechnet Exclamation
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach dem ich dann alle abgemacht habe wurden sie gezählt. Es waren sage und schreibe 31 Shocked
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also es sind genug da, und ich kann welche abgeben. Wer was möchte kann sich ja bei mir melden

Gruß
Nicole
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  Echinopsis am Mi 24 März 2010, 21:11

Wow!! Shocked Shocked

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15001
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  Aloegirl am Do 25 März 2010, 16:31

Hallo Nicole! Very Happy
Ich glaube das ist ein Rekord denn deine Aloe variegata da aufgestellt hat.33 Kindel habe ich gezählt,einfach toll.Wie alt ist den deine Aloe? pflegst du sie irgendwie besonders? Ich glaube ,das macht dir so schnell keiner nach.
Alles Liebe Silvia Very Happy
avatar
Aloegirl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  wikado am Fr 26 März 2010, 18:38

Nee, besonders pflegen tue ich die eigentlich nicht. Die steht bei mir in guter Kakteenerde und stand letztes Jahr im Sommer die ganze Zeit über auf meinem Südbalkon und hat von mir wöchentlich Wasser bekommen und auch ab und an mal Kakteendünger. Wie alt die ist weiss ich gar nicht mehr so genau, aber ich habe die glaube ich vor ca 4 oder 5 Jahren als Steckling bekommen. Aber die Wärem die Sonne und die frische Luft macht es aus, denn davor hat sie in den ganzen Jahren nur drei Kindel her gegeben. Da stand sie auch nicht draußen und hat auch spärlicher Wasser bekommen.

Nicole
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  schneggle am Mo 29 März 2010, 11:48

Boah das ist ja der Hammer. Sowas hab ich auch noch ned gesehen. So viele Kindel. Super. Ist aber auch ne schöne große Aloe die du da hast.
avatar
schneggle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 65

Nach oben Nach unten

Re: Aloe variegata

Beitrag  wikado am Sa 31 Dez 2011, 12:46

Es ist mal wieder so weit..... meine Aloe wird nächstes Jahr wieder die erste Pflanze sein die blühen wir. Jedenfalls ist der Knospenansatz schon gut zu erkennen. Es ist allerdings wieder nur ein Blütenstand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dafür kindelt die wie verrückt....kann jetzt schon wieder 5 Kindel entdecken die ich beim Umtopfen wieder abmachen werde.... mal sehen wie viele sich dann tatsächlich wieder verbergen.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten