Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Sulcorebutia steinbachii

4 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  sulco-willi Mi 23 Jan 2013, 17:40

Hallo Freunde,

einer der größten Brocken bei den Sulco-Seiten ist im Kasten. Sulcorebutia steinbachii, die Typusart der Gattung Sulcorebutia. Dieser Mammutbeitrag hat viel Zeit gekostet und ich hoffe, er überfordewrt niemanden duch seinen schieren Umfang von 40 Bildern und viel Text. Mir lag aber daran, gerade weil es sich um die Typusart handelt und auch weil manche Leute nicht müde werden zu behaupten: "ich weiß überhaupt nicht, was S. steinbachii ist", möglichst detaillert zu zeigen, was S. steinbachii tatsächlich darstellt. Ich hätte problemlos doppelt oder dreimal so viele Bilder zeigen können, aber das hätte nur noch mehr verwirrt. Ich hoffe so ein Mittelmaß gefunden zu haben und dass ich dadurch in der Lage war, den Umfang dieser großartigen Sulcorebutia aufzuzeigen. Vielleicht hilft dieser Beitrag auch dabei, das relativ schlechte Image, das S. steinbachii bei vielen Sulcofreunden hat, etwas aufzupolieren.

Viel Spaß beim Anschauen und Lesen

Willi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es nicht mehr
und der sulco-gertel im Netz ist ein fake!!!
sulco-willi
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 1015
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  Gast Mi 23 Jan 2013, 21:53

sulco-willi schrieb:ich hoffe, er überfordert niemanden duch seinen schieren Umfang von 40 Bildern und viel Text.
Keine Sorge Willi, der viele Text ist ja gerade das Geniale an deinen Sulco-Beiträgen. Ich habe mich bisher nie sonderlich für die taxonomischen Hintergründe der Gattung Sulcorebutia interessiert, weil sie halt auch nicht gerade zu meinen Lieblingsgattungen gehört. Aber hier lehne ich mich entspannt zurück, lese deinen Text und hab spielend nebenbei viel Neues gelernt! Macht wirklich Spaß! Solche Hintergrundinformationen sauge ich geradezu auf.

Gerade auch bei S. rauschii und natürlich auch bei S. steinbachii ist es dir gelungen den Leser richtig mitzureißen. Quasi mit an den Standort zu nehmen. Auch wenn dies wahrscheinlich gar nicht deine Absicht war... Insofern kann ich dir nur bestätigen, dass sich dein Aufwand und deine investierte Zeit allemal lohnen! Zumindest die Sulcos in meiner Sammlung werden es dir danken, da sie nun doch etwas mehr Beachtung geschenkt bekommen.

Kannst du dein Sulco-Buch nochmal etwas überarbeiten und überall noch diese interessanten Hintergründe mit einbauen? Gerne auch mit der Kritik an der seltsamen Überarbeitung deines KuaS-Artikels damals. Wink Dann hätte ich eine tolle Gute-Nacht-Lektüre, welche jeden Roman in den Schatten stellt!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Fachbeiträge - Sulcorebutia

Beitrag  Kristianko Do 24 Jan 2013, 10:04

Sehr geehrter Herr Gertel,

Ich möchte Ihnen für monumentales Werk ,,Fachbeiträge - Sulcorebutia" sehr herzlich bedanken. Eine unglaubliche Riesenarbeit, die bringt Freude in das Herz jedes Sulco-Fan. Viele erkennen und schätzen den Wert und die Bedeutung Ihr Arbeit erst später ab. Es ist für mich schon jetzt der Goldschatz. Ich ziehe meinen Hut, einfach ein Traum. Mein Wortschatz ist leider nicht so groß, dass Ich könnte alle Anerkennungen und Komplimente schreiben. Einfach super und Genial. Ich wünsche Ihnen viele Kräften am Werk.

Mit freundlichen Grüßen Jan.
Kristianko
Kristianko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Rebutia

Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Komplimente

Beitrag  sulco-willi Do 24 Jan 2013, 10:20

Hallo,

seit heute Morgen sitze ich hier mit knallrotem Kopf Embarassed . Solche Komplimente habe ich ja noch nie bekommen..... danke Ich freue mich sehr. Mit der Überarbeitung des Buches ist allerdings nichts. Solche Informationen waren dort nicht erwünscht.

Beste Grüße

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es nicht mehr
und der sulco-gertel im Netz ist ein fake!!!
sulco-willi
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 1015
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  Barbara Do 24 Jan 2013, 10:26


Hallo Willi,

Dankeschön danke für die tollen Beiträge, du brauchst nicht rot werden.

Ehre wem Ehre gebührt danke
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2008

Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  Gast Do 24 Jan 2013, 11:30

sulco-willi schrieb:Mit der Überarbeitung des Buches ist allerdings nichts. Solche Informationen waren dort nicht erwünscht.
Schon klar, dass die DKG an solch einer Variante eines Buches kaum Interesse hat. Aber dafür doch ganz sicher viele, viele Sammler... Schade eigentlich! Mach es doch wie F. Ritter und Co. und bring das Buch im Eigenverlag raus - zur Not unterstütze ich dich auch gerne. Wink
Mal ehrlich: Deine Engagement hier im Internet in allen Ehren aber ich persönlich bin da eher konservativ und halte viel lieber ein gedrucktes Werk in der Hand, in welchem ich auch mal spontan blättern kann, dass man wohin mitnehmen kann und welches immer da ist wenn ich will ohne mich vor einen Kasten setzen zu müssen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  sulco-willi Do 24 Jan 2013, 13:08

Shamrock schrieb:
sulco-willi schrieb:Mit der Überarbeitung des Buches ist allerdings nichts. Solche Informationen waren dort nicht erwünscht.
Schon klar, dass die DKG an solch einer Variante eines Buches kaum Interesse hat. Aber dafür doch ganz sicher viele, viele Sammler... Schade eigentlich! Mach es doch wie F. Ritter und Co. und bring das Buch im Eigenverlag raus - zur Not unterstütze ich dich auch gerne. Wink
Mal ehrlich: Deine Engagement hier im Internet in allen Ehren aber ich persönlich bin da eher konservativ und halte viel lieber ein gedrucktes Werk in der Hand, in welchem ich auch mal spontan blättern kann, dass man wohin mitnehmen kann und welches immer da ist wenn ich will ohne mich vor einen Kasten setzen zu müssen.

Hallo,
du wirst lachen, aber mir geht es ganz ähnlich. Auch ich bin ein ausgewiesener Papierfan und deswegen habe ich auch schon angefangen, mein eigenes Buch zu machen indem ich einfach meine Beiträge ausdrucke. Das ergibt zwar einen riesigen Haufen Papier, aber so habe ich etwas in der Hand. Ein weiteres, richtiges Buch werde ich wohl in diesem Leben nicht mehr schreiben. Der große Vorteil eines "Internet-Buches" ist einfach, dass man jederzeit und immer etwas ändern und korrigieren kann. Ich habe gerade bei meinen Recherchen zur Seite von S. steinbachii v. hoffmannii festgestellt, dass sich durch sämtliche Literatur seit unserem Sulcobuch von 2000 ein falsches Zitat für ein Umkombination von Donald zieht. Jetzt habe ich es bemerkt und kann es korrigieren

Beste Grüße

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es nicht mehr
und der sulco-gertel im Netz ist ein fake!!!
sulco-willi
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 1015
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  Gast Do 24 Jan 2013, 13:15

Und irgendwann wird dir vielleicht langweilig und du kopierst deine gesammelten Beiträge der jeweiligen Sulco-Portraits hier und bastelst daraus doch ein Buch... Wink

Dem Argument mit dem "jederzeit ändern" habe ich einfach nichts entgegen zu setzen. Schade aber einen Versuch war es ja wert! So oder so werde ich deine Fortsetzungen hier mit großem Interesse weiterverfolgen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  Gast Do 24 Jan 2013, 14:06

hallo willi,

auch von mir ein riesen kompliment! ich habe auch einige pflanzen stehen, vor allem kultivare und pflanzen unbekannter herkunft. in deinem letzten taxonomiebericht habe ich mich total in die S. reichenbachii var. reichenbachii G123/7 verliebt. veräusserst du auch pflanzen, oder bin ich nur zu blind den entsprechenden hinweis auf deiner seite zu finden!? Shocked
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sulcorebutia steinbachii Empty Re: Sulcorebutia steinbachii

Beitrag  sulco-willi Do 24 Jan 2013, 15:04

Morgans Beauty schrieb:hallo willi,

auch von mir ein riesen kompliment! ich habe auch einige pflanzen stehen, vor allem kultivare und pflanzen unbekannter herkunft. in deinem letzten taxonomiebericht habe ich mich total in die S. reichenbachii var. reichenbachii G123/7 verliebt. veräusserst du auch pflanzen, oder bin ich nur zu blind den entsprechenden hinweis auf deiner seite zu finden!? Shocked

Hallo Micha,

also, dass Du in die G123/7 verliebt bist und dann eine S. reichenbachii daraus machst ist ziemlich fies Twisted Evil , aber wieso gerade die? wegen bichromen Blüte? Sicher könnte ich dir davon einen Sproß geben. Ich muss diese Pflanze sowie mal "schlachten" und Sprosse bewurzeln, denn ich vermute, solitär sieht die völlig anders aus.

Zu deiner Frage: ich habe gelegentlich ein paar Pflanzen abzugeben und erstelle zu diesem Zweck im Frühjahr meist eine Liste. Das sind allerdings immer so wenige Pflanzen, dass es kaum Sinn macht, dafür Reklame zu machen.

Viele Grüße

Willi


Zuletzt von sulco-willi am Do 24 Jan 2013, 16:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es nicht mehr
und der sulco-gertel im Netz ist ein fake!!!
sulco-willi
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 1015
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten