Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus fendleri form kuenzleri

Nach unten

Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Hansi am Mi 06 Nov 2013, 11:17

Diese wunderschöne Blütenpracht möchte ich euch nicht vorenthalten das besondere ist die extrem rot gefärbte Samenkapsel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  sensei66 am Mi 06 Nov 2013, 12:17

Klasse Farben!
Danke fürs Zeigen
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2303

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Cristatahunter am Sa 09 Sep 2017, 01:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Samen haben sich gut entwickelt. Danke Hasi
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15202
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  wolfgang dietz am Sa 09 Sep 2017, 07:06

Hallöchen,
ich habe vor vielen Jahren einmal eigenen Samen von kuenleri ausgesät. Trotz weit über 100 Korn, konnte ich nur zwei Sämlinge durchbringen.
Weiß bis heute nicht, an was das lag! Und ich denke, dass ich schon viel Erfahrung mit Aussaaten habe ( Fleischer-Methode)
Nette Grüße, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 303
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Hansi am Sa 09 Sep 2017, 09:35

Hallo Wolfgang
das Saatgut von Echinocereen kann sehr unterschiedliche Keimquoten haben, ich meine damit, dass mancher Samen sofort nach der Ernte die besten Keimergebnisse hat, aber viele Ecinocereen keimen richtig gut erst nach Jahren.
Mal ein Beispiel, ich hatte vor Jahren von Ec. subinermis mindestens 1000 Korn geerntet, diese Ernte war ein Versuch wert, ich testete über Jahre die Keimergebnisse.
Die ersten Jahre keimte sehr wenig, nach 3-5 Jahren verbesserte sich die Keimquote enorm und zwar ein Keimerfolg bis zu 100%.
Ich bin mir sicher, dass älteres Saatgut besser keimt.
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  wolfgang dietz am Sa 09 Sep 2017, 14:41

Hallo Hansi,
das ist einmal eine sehr interessante Information. Man lernt in Sachen Kakteen nie aus; auch wenn man sich schon 55 Jahre damit beschäftigt.
Ganz herzlichen Dank!!
Grüße, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 303
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Hansi am Sa 09 Sep 2017, 14:57

Hallo Wolfgang
es gibt noch viel zu ergründen.
Noch ein Bonus, ein sehr dekoratives Bild von Echinocereus fendleri ssp. rectispinus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Cristatahunter am So 10 Sep 2017, 22:17

wolfgang dietz schrieb:Hallöchen,
ich habe vor vielen Jahren einmal eigenen Samen von kuenleri ausgesät. Trotz weit über 100 Korn, konnte ich nur zwei Sämlinge durchbringen.
Weiß bis heute nicht, an was das lag! Und ich denke, dass ich schon viel Erfahrung mit Aussaaten habe ( Fleischer-Methode)
Nette Grüße, Wolfgang

Ich habe die Aussaat behandelt wie alle meine Aussaaten. Wenn Samen nicht keimen sollte nicht an der bewärten Methode gezweifelt werden.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15202
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Nopal am So 10 Sep 2017, 22:46

Guten Abend zusammen,

ich habe kuenzleri sowie auch hempelii schon öfters gesät, ich habe bei ihnen keinen Unterschied feststellen können.
Die Samen von Echinocereen keimen je nach Art unterschiedlich gut, entweder es keimt frisch besser oder aber nach ein bis drei Jahren.
Beschleunigen kann man dies mit öfters säen des Saatgut und wieder einsammeln oder einer Kälte Behandlung.

Sollte dies alles nichts bringen ist der Samen nicht Keimfähig und schlecht.


Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus fendleri form kuenzleri

Beitrag  Cristatahunter am Fr 20 Apr 2018, 23:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Jungen sind auch wieder gut gestartet.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15202
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten