Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  Kaktuskumpel am Mi 05 Nov 2014, 18:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider etwas vergeilt, aber egal...
avatar
Kaktuskumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : “Winterharte“

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  KarMa am Mi 05 Nov 2014, 20:08

Ja schon, aber leider haben meines die Dickmaulrüssler verspeist. Ich hatte es von den Kanaren mitgebracht,und die Rosette war über den Sommer toll verzweigt gewachsen, doch dann war leider Schluss mit Aeonium.  Sad
Sind diese Pflanzen nicht wunderschön? Dir wünsche ich mehr Glück damit.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3268
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  Gast am Mi 05 Nov 2014, 22:05

Hallo zusammen Hallo

von der schwarzen Aeonium habe ich bisher leider nur 2 Stück .Kennt jemand zufällig den genauen Namen von der schwarzen?
Ich finde sie toll ! Very Happy
Liebe KarMa wenn du es noch mal mit der Aeonium in "grün" probieren magst,
dann kann ich dir gerne 1,2,3 schicken Very Happy
In meinem Aeonium Kindergarten gibt's schon die ein 
oder andere,  die sich sehr gut entwickeln wird. 

Laughing
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  Liet Kynes am Do 06 Nov 2014, 11:45

Hi Diana

Das ist wohl Aeonium arboreum var. atropurpureum "Schwarzopf"

Ab April lassen sich davon prima Stecklinge bewurzeln. Ist der Hauptstamm weit genug entwickelt, wird dieser zusätzlich mehrere Neuaustriebe produzieren.

Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  Liet Kynes am Do 13 Nov 2014, 18:21

Zum Thema passt übrigens auch dieser ältere Thread :
https://www.kakteenforum.com/t1656p150-echeverien-graptopetalum-aeonium-und-anderes#190889

Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  agavenroland am Do 13 Nov 2014, 18:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



auch von meinen 2 Bilder

VG   Roland             Kaktus2
avatar
agavenroland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 372
Lieblings-Gattungen : Agaven-Bananenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  KarMa am Do 13 Nov 2014, 19:30

Wow, super Fotos - zu diesen schönen Aeonien muss ich gratulieren!

@Diana, wir sind ja in Kontakt mit einander.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3268
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  Wühlmaus am Do 13 Nov 2014, 19:36

Die sehen schon toll aus. Wenn ich nur mehr Platz hätte. Wink

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: gibt es Aeonium Aorbium Liebhaber hier?

Beitrag  Gast am Do 13 Nov 2014, 20:19

Hallo Tim Smile Danke für den Link ich bin schon fleißig am Lesen ! 


Hallo Roland Smile deine Aeonium sind wirklich toll ! Smile
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aeoniumliebhaber

Beitrag  Tofterigen am Fr 14 Nov 2014, 18:07

Hallo Diana

Ich bin auch so einer!
Dieses Bäumchen habe ich mir im August gekauft und es macht sich bis jetzt ganz gut. Man kann beim Vergleich der beiden Seiten gut den Einfluss der Sonne auf die Blattfarbe bei dieser Unterart (atropurpureum) sehen.


Das ist die Schattenseite:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und das ist die Sonnenseite:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man sieht auf dem 2. Foto, daß das Wetter letzte Zeit nicht mehr so sommerlich war (neue Blätter auf der Sonnenseite sind auch grün)!

Besonders freut mich, daß sich eine der Rosetten wiederum verzweigt, sodaß es später nicht diese langen Pinne mit ein paar Blättern oben dran gibt, wie bei Drac. marginata!

Außerdem bekommt die Pflanze ein paar dünne Luftwurzeln, was aber für diese Art normal ist. Vielleicht blüht der Hauptspross ja im Frühling? Duften tun die Rosetten jetzt schon wie ein ganzer Blumenstrauß! Ist das bei euren Pflanzen auch so? Im Netz habe ich nichts darüber gefunden.

Viele Grüße,

Tofterigen
avatar
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten