Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Geohintonia 2016

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Orchidsorchid am Di 09 Feb 2016, 20:49

Hallo miteinander
Ich habe mich mal an eine Aussaat von Geohintonia mexicana gewagt ,40 korn ausgesät und 38 sind aufgegangen .
Die Geos sind scheinbar nicht so Mimosen wie
meine im Sommer gesäten Aztekium hintonii da werden es immer weniger und wachstum sieht man auch nicht
Hier noch ein Bild von den Geos
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ausgesät am 02.01.2016 Saatgut von Haage

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Dietz am Di 09 Feb 2016, 21:00

So! Jetzt kannst du in Ruhe und Zufriedenheit mal einen Tee schlürfen, und dem Nachwuchs beim Wachsen zuschauen. (viel Tee-bis zum Teenageralter) Twisted Evil
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1680
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Orchidsorchid am Di 09 Feb 2016, 21:46

Dietz schrieb:So! Jetzt kannst du in Ruhe und Zufriedenheit mal einen Tee schlürfen, und dem Nachwuchs beim Wachsen zuschauen. (viel Tee-bis zum Teenageralter) Twisted Evil
Hallo Dietz
Bis zur Rente werden sie dann Pikierreif sein und ich habe genug Zeit beim wachsen zuzuschauen.
Eine Kaffeemaschine ins Gewächshaus dann klappts schon.

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  wolfgang dietz am Mi 10 Feb 2016, 06:56

Hallo Manfred,

tolle Aussaat. Vor drei Jahren habe ich auch mal Geohintonia ausgesät. Keimten gut, dann wurden sie etwas länglich ( ist wohl normal). Doch den Winter überlebten sie nicht. Ich glaube, dass man sie nach der Aussaat relativ hart weiterpflegen muss.
Wünsche Dir einen besseren Erfolg.
Nette Grüße, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Mexcacti am Mi 10 Feb 2016, 22:44

Hi Manfred,

da hast Du ja schon mal ne sehr gute Keimrate bei den Geohintonias, Glückwunsch. ich habe letztes Jahr auch ausgesät und bin auch sehr zufrieden. Die Geos wachsen viel schneller als die Aztekien und sehen schon im Babyalter Toll aus, man hat also von Anfang an seine Freude damit. Die Sämlinge haben ein längliches Wachstum und werden erst mit zunehmenden Alter von oben nach unten rund. Zur weiterkultivierung der Sämlinge kann ich Dir nur den Rat geben, gießen und düngen ja aber mann muss ein Gespühr füe die Intervalle entwickeln mal mehr mal weniger, aber lieber weniger wenn Du verstehst was ich meine.

Viel Glück und Freude bei der Aufzucht
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 663
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Wühlmaus am Do 11 Feb 2016, 09:43

Hallo Manfred,

die sehen schon mal toll aus. Das lässt mich hoffen, denn ich habe auch eine kleine Portion von der DKG ergattern können. Nehmen ja nicht viel Platz weg. Wink
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Ralle am Sa 26 März 2016, 13:27

Bisher konnte ich bei meiner Geohintonia Aussaat nie meckern. Waren immer sehr pflegeleicht die Keimquote außergewöhnlich hoch.

Ich drücke Dir die Daumen, dass sie weiterhin gut und gesund gedeihen. Very Happy
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Orchidsorchid am Di 19 Apr 2016, 22:15

Hallo miteinander
Heute ein kleine Update zu Geohintoniaausaat
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Langsam sieht man was es werden will https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Orchidsorchid am Di 10 Mai 2016, 21:58

Hallo
Update Geohintonia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Geohintonia 2016

Beitrag  Orchidsorchid am So 09 Okt 2016, 21:25

kleines Update
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten