Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Florigen

3 verfasser

Nach unten

Florigen Empty Florigen

Beitrag  william-sii Fr 25 März 2016, 08:43

william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3079
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Florigen Empty Re: Florigen

Beitrag  OPUNTIO Fr 25 März 2016, 15:31

Wirklich interessant

Die Frage ist, in wie weit sich das auf mehrjährige Pflanzen übertragen lässt.
Es gibt Pflanzen die blühen ohne vorher ein einziges grünes Blatt getrieben zu haben.
Wenn auch hier das Florigen verantwortlich für die Blüte ist, muss es die Pflanze vorher irgendwo abgespeichert haben.
Erklärt dann vielleicht folgendes Phänomen. Wenig Sonnenstunden im Vorjahressommer ergibt wenig Florigen Einlagerung ist gleich weniger Blütenpracht im Frühjahr.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Florigen Empty Re: Florigen

Beitrag  plantsman Fr 25 März 2016, 16:57

Moin,

ja, leider wurden nur die Vorgänge in der "pflanzlichen Fruchtfliege" Arabidopsis entdeckt. Wie wir alle wissen, ist die Pflanzenwelt viel zu vielfältig, um jetzt von diesem einen einjährigen Kräutchen auf andere Pflanzen zu schließen. Als Beispiel führe ich nur die pflanzliche Assimilation an, bei der es ja mindestens 3 verschiedene Methoden gibt.
Meiner Meinung nach sind wir noch weit davon entfernt, diesen Vorgang insgesamt verstanden zu haben.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2335
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten