Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Decarya madagascariensis

2 verfasser

Nach unten

Decarya madagascariensis Empty Decarya madagascariensis

Beitrag  CactusJordi (†) Mo 25 Jul 2016, 06:26

Die Pflanzen brauchen erstaunlich viel Wasser, wachsen dann gut und blühen vereinzelt(=an wenigen Ästen) im August jeden Jahres. Mit der Zeit bilden sie einen Stamm aus. Nur im Neutrieb haben sie für kurze Zeit kleine Blättchen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1171
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Decarya madagascariensis Empty Re: Decarya madagascariensis

Beitrag  -simon- Mo 25 Jul 2016, 21:21

Super Pflanze!

Suche schon lange so eine, wo hast du die gekauft?
-simon-
-simon-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Burseraceae, Aloe, Euphorbia, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Decarya madagascariensis Empty Re: Decarya madagascariensis

Beitrag  CactusJordi (†) Mo 25 Jul 2016, 22:37

-simon- schrieb:...Suche schon lange so eine, wo hast du die gekauft?
Ich habe 3 verschiedene Klone. 2 davon waren Sämlinge. Die Samen dafür kann ich seinerzeit eigentlich nur von Köhres bezogen haben. Den dritten Klon habe ich als Steckling von einem Bekannten bekommen.
Ich versuche immer wieder Ableger zu bewurzeln, aber es klappt auf Dauer bestenfalls in 30% der Fälle. Gelegentlich schieben die Stecklinge zwar Wurzeln, aber den Übergang in normale Erde schaffen sie dann doch nicht. Zur Zeit beginnt die Art gerade ihr jährliches Wachstum und da sieht man dann genau, welche Stecklinge es geschafft haben und welche nicht.
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1171
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Decarya madagascariensis Empty Re: Decarya madagascariensis

Beitrag  CactusJordi (†) Sa 06 Aug 2016, 01:04

CactusJordi schrieb:...Nur im Neutrieb haben sie für kurze Zeit kleine Blättchen.
So wie gerade hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1171
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Decarya madagascariensis Empty Re: Decarya madagascariensis

Beitrag  CactusJordi (†) Di 30 Aug 2016, 19:12

Und nun erscheint eine andere Knospenform an einer meiner anderen Pflanzen. Das wird doch nicht etwa eine weibliche Pflanze sein Wink Very Happy Very Happy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1171
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten