Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wenn Selbstfertil warum dann keine Samen ? Anfängerfrage !

Nach unten

Wenn Selbstfertil warum dann keine Samen ? Anfängerfrage !

Beitrag  Assischatulle am Mo 06 Feb 2017, 19:50

Aztekium sollen ja selbstfertil sein. Ich bekomme immer Blüten aber die verschrumpeln mit der Zeit und bekomme aber keine Früchte was mache ich falsch bzw.
muß ich machen damit da Früchte rauskommen ?
Die Azteken sind gepfropft auf Pereskiopsis, Harrisia Jusbertii, Myrtillocactus und verschiedene Trichocereen. Also hab eine bunte Auswahl.
Ich bin jetzt so langsam im 2ten Jahr der Pflege und hatte sie unter LSR stehen. Kann das sein das sie einfach zuwenig Sonne bekommen ?
Für jede Hilfe wäre ich sehr verbunden !
avatar
Assischatulle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Aztekium

Nach oben Nach unten

Re: Wenn Selbstfertil warum dann keine Samen ? Anfängerfrage !

Beitrag  abax am Mo 06 Feb 2017, 21:20

Hallo,
das Aztekium selbstfertil sein soll, ist mir neu. Aber auch bei bestäubten Blüten entwickeln sich nur sehr unscheinbare kleine rosa Früchte, die man meist in der Wolle nicht sieht. Schau doch mal vorsichtig zwischen den Dornen mit einer Lupe nach, vielleicht wirst du ja fündig. Die Ente ist jedenfalls auch mit einem Samensauger ein ziemliches Gefummel. Viel Erfolg!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 794
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Wenn Selbstfertil warum dann keine Samen ? Anfängerfrage !

Beitrag  nikko am Mo 06 Feb 2017, 22:29

Moin,
selbstfertil kann ich bei Aztekium auch nicht bestätigen. Man braucht schon 2 genetisch unterschiedliche Pflanzen...

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Alles klar,

Beitrag  Assischatulle am Di 07 Feb 2017, 01:23

dann habe ich mich verkuckt. Macht aber nichts da ich sowieso untereinander bestäubt habe. Naja jedenfalls hab ich bis jetzt leider nichts entdecken können.
Vielleicht klappts wenn ich sie dieses Jahr raustelle. Danke nochmal für die schnellen Antworten
avatar
Assischatulle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Aztekium

Nach oben Nach unten

Re: Wenn Selbstfertil warum dann keine Samen ? Anfängerfrage !

Beitrag  nikko am Di 07 Feb 2017, 07:34

Moin,
kein Problem. Very Happy
Schreib mal, wenn Du Früchte hast. Ich versuche das schon ein paar Jahre lang, aber außer hier und da mal ein einsames Korn habe ich noch keine so eine richtige Ernte einfahren können...
Keine Ahnung warum, denn mit anderen Kakteen klappt es prima z.B. Turbinicarpus krainzianus v minimus.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten