Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Pilosocereus Wurzeln abgerissen

2 verfasser

Nach unten

Pilosocereus Wurzeln abgerissen Empty Pilosocereus Wurzeln abgerissen

Beitrag  Chris.tian Di 16 Jul 2019, 12:25

Ich habe mir einen wunderschönen ca 10cm großen Pilosocereus gekauft. Selbstverständlich stand dieser nicht in optimalen Substrat. Beim Umtopfen sind mir all Wurzeln abgerissen. Sie waren sehr dünn und obwohl ich vorsichtig wie bei einer Herz-OP war hatte ich den ganzen Wurzelballen in der Hand... Naja... Wurzelballen war es auch nicht gerade ... ein paar "Haarwurzeln"... Sehr dünn. Jetzt ist noch ein kleiner Stummel unten dran. Ein Rest der gesunden Wurzel. Wie gehe ich jetzt vor? Wird der nochmal Wurzeln? Wenn ja wie? Oder soll ich ihn zurückbringen und mich beschweren? Vielen Dank im Voraus. Christian
Chris.tian
Chris.tian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinocereen, Pediokakteen

Nach oben Nach unten

Pilosocereus Wurzeln abgerissen Empty Re: Pilosocereus Wurzeln abgerissen

Beitrag  sensei66 Di 16 Jul 2019, 12:42

Der Kaktus war vermutlich im klassischen Baumarkt-Torf gepflanzt? Dann ist en normal, dass nur wenige Wurzeln vorhanden sind. Und die reißen auch mal ab, wenn das Substrat chon recht verdichtet ist. Solange noch Wurzelreste vorhanden sind, sollten auch schnell wieder neue wachsen.
Ich würde den Kaktus jetzt in gutes Substrat topfen, ihn halbschattig aufstellen und erstmal vergessen. In den nächsten zwei, drei Wochen nicht gießen, nur wenn es sehr warm ist ab und an besprühen. Dann sollte das schon wieder klappen.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1674

Nach oben Nach unten

Pilosocereus Wurzeln abgerissen Empty Re: Pilosocereus Wurzeln abgerissen

Beitrag  Chris.tian Di 16 Jul 2019, 12:54

Der Kaktus war in Erde gepflanzt. Aus einem Blumenladen. Kein Baumarkt. Aber ich denke das tut nicht viel zur Sache....Jedenfalls ist die Qualität des Substrats etwas besser als im Baumarkt. Ich verwende für die meisten meiner Kakteen 70% Mineralisches Substrat ... soll ich dieses verwenden oder rein mineralisch einsetzen?
Chris.tian
Chris.tian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinocereen, Pediokakteen

Nach oben Nach unten

Pilosocereus Wurzeln abgerissen Empty Re: Pilosocereus Wurzeln abgerissen

Beitrag  sensei66 Di 16 Jul 2019, 14:41

70% mineralisch dürfte passen.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1674

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten