Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Jammer mit Echinocereen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Jammer mit Echinocereen

Beitrag  frank64 am Di 17 Sep 2019, 14:43

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich Probleme mit etlichen Echinocereen;
der Rest meines Gewächshauses ist - bis auf zwei Notokakteen - nicht betroffen.

Die Pflanzen bekommen zuerst helle Flecken, die auch weiches Gewebe mit sich bringen, anschließend verkorkt das ganze.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine Zeit lang war jetzt Ruhe, doch seit ein paar Tagen geht es wieder los ... helle Flecken, der Pflanzkörper ist jetzt aber hart,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

An der Sonneneinstrahlung kann es jetzt wohl nicht mehr liegen ... die betroffenen Pflanzen stehen seit längerem
in der unteren Reihe der Regale.

Vielleicht kann mir ja der ein oder andere helfen?

Vielen Dank schon mal für Tipps !!

Gruß Frank
frank64
frank64
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  Dietmar am Di 17 Sep 2019, 14:51

Hallo Frank,
das sieht verdächtig nach einem Spinnmilbenbefall o. ä. aus.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1523

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  frank64 am Di 17 Sep 2019, 15:04

... dachte ich mir auch schon, deswegen bin ich letzte Woche mal mit Kanemite drüber gegangen;
die neuen Flecken sind aber erst seit gestern ... Crying or Very sad

Eventuell versuche ich es heute mal mit Spruzid.

Gruß Frank
frank64
frank64
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  Nopal am Di 17 Sep 2019, 15:07

Das sind doch Echinopsis  Exclamation
An einer Echinopsis habe ich ähnliches beobachtet, die stand aber zu lange trocken bei großer Sonneneinstrahlung und Hitze.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2283
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  Shamrock am Di 17 Sep 2019, 15:10

Spinnmilben sind winzig. Wenn die anfangen zu saugen, dann dauert es schon eine ganze Weile, bis so riesen Flecken entstehen. Zudem saugen sie lieber im weichen Scheitel. Von einen Tag auf den anderen schaffen sie so ein Schadbild nicht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17869
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  Dietmar am Di 17 Sep 2019, 15:20

Die verkorkten Stellen sind sicherlich älter. Könnten die neuen Flecken auf die Anwendung des Spritzmittels zurückzuführen sein? Wie wird das denn angewendet?

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1523

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  frank64 am Di 17 Sep 2019, 15:52

@ Nopal:
die Echinopsis sind nur als Beispiel gedacht.
Es sind sowohl Echinopsis als auch Echinocereen betroffen.

@ Shamrock und Dietmar:
angefangen hat das ganze während der ersten Hitzewelle
in diesem Jahr. Nachdem ich den Befall bemerkt hatte,
wurde schattiert. Der große Ventilator im GWH lief sowieso
während der heißesten Stunden am Tag.
Angewendet wurde das Spritzmittel mit einem Gardena Sprühgerät.

Gruß Frank
frank64
frank64
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  sensei66 am Di 17 Sep 2019, 16:15

Aussehen und auch die Lage der betroffenen Stellen sprechen für mich eindeutig für Sonnenbrand.
Hatte ich im vergangenen Jahr auch an einigen Pflanzen. Obwohl seit dem Frühjahr an die Sonne gewöhnt, haben sie sich im August Sonnebrand geholt...
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2371

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  Nopal am Di 17 Sep 2019, 16:19

Das würde es mich als Echinocereus Freund brennend interessieren welche Echinocereen betroffen sind?

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2283
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Jammer mit Echinocereen Empty Re: Jammer mit Echinocereen

Beitrag  Cristatahunter am Di 17 Sep 2019, 18:12

Wenn der Sonnenstand ändert, die Temperaturen aber nach wie vor hoch sind, kann es zu solchen Verbrennungen kommen. Wenn zudem kein Wasser mehr gegeben wird um das Substrat trocken zu bekommen kann es zu solchen Verbrennungen kommen. Wird dann noch bei hohen Temperaturen Gift gespritzt können noch zusätzlich Stressfaktoren dazukommen. Wenn die Epidermis streifenweise, erst hell werden und dann verkorken ist das ein physiologischer Effekt der nichts mit einem tierischen Befall zu tun.
Ob es dann die eine oder andere Gattung mehr oder weniger trifft kommt auf die Bedornung an.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17512
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten