Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Stecklinge im Winter

+2
TobyasQ
mezcla
6 verfasser

Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Stecklinge im Winter

Beitrag  mezcla Di 20 Dez 2022, 11:56

Hallo liebe Kakteen-Gemeinde,

aufgrund von fehlenden Räumlichkeiten kann ich meine Kakteen leider nicht gerecht überwintern lassen und lasse sie mit einer Lampe in einem warmen Raum durchstarten.

Nun ist die Frage ob ich Stecklinge machen kann unter diesen Umständen oder ob dies trotzdem ein Risiko wäre.
Es würde sich um die 3 Triebe handeln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank im Voraus!
Grüßle
mezcla
mezcla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37

Nach oben Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Re: Stecklinge im Winter

Beitrag  TobyasQ Di 20 Dez 2022, 12:29

Das kannst Du. Da es aber kein Notfall ist, warte besser bis zum Frühjahr.

Stell den Kaktus solange im kühlsten Raum der Wohnung ans Fenster.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4103
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Echinocereus, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus, Säulen

Nach oben Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Re: Stecklinge im Winter

Beitrag  Cristatahunter Di 20 Dez 2022, 12:34

Du kannst das Rad nicht neu erfinden.

Kakteen brauchen im Winter ihre Ruhezeit. Sonst bilden sie geschwächtes Gewebe. Es ist ein Trugschluss mit Zusatzlicht und Wärme dem Kaktus einen Sommer vorzugaukeln. Die Triebe werden lang und dünn Geilwuchs bildet sich besonders bei Säulen sehr rasch.
Wenn du im Winter diese Triebe neu bewurzeln möchtest geht das mit Licht und Wärme nochmal schief. Lege die Stecklinge an einen kühlen trockenen Ort. Der kann auch dunkel sein.

Es ist wie Menschen durch Schlafentzug zu foltern.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22403
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Re: Stecklinge im Winter

Beitrag  mezcla Di 20 Dez 2022, 14:56

Vielen Dank euch!
Ich werde mich glaube ich tatsächlich bis Frühjahr mit den Stecklingen gedulden.
Ich hoffe auch dass ich nächstes Jahr einen geeigneten Überwinterungsplatz finde. Die Räume sind entweder zu kalt(4Grad) oder eben beheizter Wohnraum.

Danke nochmals an euch!
mezcla
mezcla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37

Nach oben Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Re: Stecklinge im Winter

Beitrag  Tapeloop Di 20 Dez 2022, 15:05

4 Grad ist doch eigentlich eine ganz gute Temperatur fürs Überwintern. Wenn trocken halten viele Kakteen um die 0 Grad gut aus.
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 252
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Re: Stecklinge im Winter

Beitrag  thommy Di 20 Dez 2022, 15:12

Hallo

Trichocereen wie dein Exemplar stehen bei mir generell den Winter über zwischen 2-8 Grad je nach Witterung.

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 812
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Stecklinge im Winter Empty Re: Stecklinge im Winter

Beitrag  Shamrock Di 20 Dez 2022, 15:18

Wenn man mal die foreninterne Suchfunktion nutzt, sieht man wie häufig die Frage gestellt wird. Beispielsweise hier: https://www.kakteenforum.com/t29076-stecklinge-aus-dem-urlaub-im-winter-wie-ansetzen?highlight=Stecklinge Zum Stichwort "Rad neu erfinden". Im Winter tut man sich dabei keinen Gefallen. Wenn im Frühling der Trieb einsetzt, funktioniert's auch deutlich einfacher. Bis dahin kann man auch artgerecht überwintern. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28576
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten