Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

+2
Spike-Girl
Tapeloop
6 verfasser

Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Spike-Girl Mi 07 Jun 2023, 21:38

Servus in die Runde! *Wink*

Ich habe gerade einen kleinen Tiegel "Keiki-Paste" geschenkt bekommen und dazu wurde mir erzählt, was dieses "Wundermittel" so alles kann.

Jetzt würde mich natürlich brennend interessieren, wer das schon mal ausprobiert hat, an welchen Pflanzen - und mit welchem Ergebnis?

:Danke:
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1463
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Tapeloop Mi 07 Jun 2023, 22:02

Probiert habe ich es noch nie. Ich kenne es nur im Zusammenhang mit Orchideen. Man kann damit wohl gerade bei phalaenopsis Kindelbildung anregen… oder schlafende Augen wecken.
Vielleicht geht das mit Kakteen auch?
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 634
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Nimrod Mi 07 Jun 2023, 22:05

Würde mich bei Kakteen auch interessieren. Auf Meristem aufgetragen, regt das zumindest bei Araceaen Triebbildung an. Ansonsten kenne ich es auch nur aus der Orchideenproduktion.

Ich kommentiere hier einfach mal, um Benachrichtigungen zu dem Thread zu bekommen. Smile
Nimrod
Nimrod
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Astrophytum, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Spike-Girl Mi 07 Jun 2023, 22:08

Tapeloop schrieb:Probiert habe ich es noch nie. Ich kenne es nur im Zusammenhang  mit Orchideen. Man kann damit wohl gerade bei phalaenopsis Kindelbildung anregen… oder schlafende Augen wecken.
Vielleicht geht das mit Kakteen auch?

Ja, mir wurde auch sowas erzählt - auch z.B. bei Yucca oder so, wo man verjüngt und oben alles absäbelt, dass dann mit der Paste die Neutriebe gut kommen.

Mich hätte brennend interessiert, ob es auch Erfahrungen mit Kakteen gibt.
Bei mir "kindelt" grade so manches und ich würd gern wissen, ob sich damit auch z.B. Wurzelbildung anregen lässt.

Ich lese nur "BAP" = Wachstumshormon bei Pflanzen ....wirkt auf die Nodienzellen. (ab diesem Punkt bin ich "lost") Embarassed
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1463
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Spike-Girl Mi 07 Jun 2023, 22:11

Nimrod schrieb:Auf Meristem aufgetragen, regt das zumindest bei Araceaen Triebbildung an.

Wenn du gerade nichts besseres zu tun hast ...... magst mir das näher erklären, was und wie du da gemacht hast? *liebguck*
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1463
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Cristatahunter Mi 07 Jun 2023, 22:19

Soviel ich weiss regt es weniger die Wurzeln an. Es regt dafür die Sprossbildung an.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  Nimrod Mi 07 Jun 2023, 22:25

Ich hab das selbst noch nie probiert, mir war das Zeug immer zu teuer, wenn ich es mal vor der Nase hatte.

Ich hab den Effekt irgendwann im Studium mal gesehen. Wichtig scheint zu sein, nur ganz wenig davon und zwar direkt auf meristematisches Gewebe aufzutragen.
Nimrod
Nimrod
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Astrophytum, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  TobyasQ Mi 14 Jun 2023, 13:12

Cristatahunter schrieb:Soviel ich weiss regt es weniger die Wurzeln an. Es regt dafür die Sprossbildung an.

Um Wurzelbildung anzuregen, wird z. B. Clonex verwendet.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3576
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's? Empty Re: Keiki Paste - wer kennt's / wer verwendet's?

Beitrag  chrisg Mi 14 Jun 2023, 22:33

Ja, nur sehr vorsichtg auftragen. Die Sprosse werden sonst oft monstrose oder ansonsten zu schnellwüchsig und daher Krankheitsanfällig.
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 764
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten