Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Cylindropuntia?

4 verfasser

Nach unten

Cylindropuntia? Empty Cylindropuntia?

Beitrag  Esor Tresed Sa 08 Jul 2023, 11:03

Ich frage für jemand anderen, der hier nicht angemeldet ist, aber ab und zu hier stöbert. Kennt ihr diese Zylinderopuntie?

Die Mutterpflanze:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sieht die Blüte des Ablegers aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe ihre Erlaubnis die Bilder zu posten. Sowohl Mutterpflanze wie auch Ableger befinden sich in Israel.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  Gast Sa 08 Jul 2023, 15:24

Ich sag mal Austrocylindropuntia subulata
Bin aber kein Experte.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  TobyasQ Sa 08 Jul 2023, 16:35

Cylindropuntia imbricata, für eine A. subulata sehe ich zu wenig proliferierte Früchte.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3644
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  OPUNTIO Sa 08 Jul 2023, 17:22

Nicole hat mit Sicherheit Recht.
Definitiv Austrocylindropuntia subulata.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4207
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  OPUNTIO Sa 08 Jul 2023, 17:32

Bestäubte Blüten bilden eine Frucht mit Samen.
Die Frucht wird reif, fällt ab oder wird gefressen.
Unbestäubte Blüten bilden Früchte ohne Samen. Die reifen logischerweise nicht, bleiben an der Pflanze und proliferieren.
Fazit:
Hängt eine Pflanze übervoll mit proliferierenden Früchten, dann fehlt es zur Blütezeit an geeigneten Bestäubungspartnern, bzw. Bestäubern.
Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4207
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  Gast Sa 08 Jul 2023, 19:29

Das leuchtet ein, Stefan. Danke für die Erklärung. Frei ausgepflanzt in Israel sollte es eigentlich nicht an Bestäubern mangeln.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  Esor Tresed So 09 Jul 2023, 00:10

Danke für die Bestimmung und die Erklärung dazu! Very Happy
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  Gast So 16 Jul 2023, 22:07

Sieht man wirklich verdammt häufig in Kultur, aber so gut wie nie mit Blüte. Frei ausgepflanzt und ungefähr dieses Ausmaß bedarf es da schon. Gucken und genießen!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Cylindropuntia? Empty Re: Cylindropuntia?

Beitrag  Henning So 16 Jul 2023, 22:24

Subulata hat es ganz gern ein wenig reichhaltiger an den Füßen, im Winter auch nicht soooo kalt. Dann geht das eigentlich recht flott, dass die Säulen 4 bis 5 cm Durchmesser erreichen und 1,50 bis 1,80 m hoch werden. Die Stabilität ist dann (zumindest "in Gefangenschaft") allerdings nicht mehr doll und die ganze Pracht liegt dann auf der Seite. Nicht so tragisch, denn die Oberteil bewurzeln schnell und das Unterteil treibt zahlreiche Seitentriebe. 
Soweit meine Erfahrungen mit der Subulata; ich hätte die Pflanze auf dem Foto auch als Subulata verschlissen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5343
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten