Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Unbekannte Opuntien

2 verfasser

Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Unbekannte Opuntien

Beitrag  nesssy Mi 19 Jul 2023, 21:39

Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder Eure Fachkenntnis.
Könnt Ihr mir bei der Artbestimmung der 3 Opuntien helfen?

1.
Diese würde ich für die goldgelbe Form der microdasys halten. Die größten Triebabschnitte sind ca. 18cm hoch / 12 cm breit.
Die kleineren Triebe sind rundlicher, strecken sich vielleicht erst mit dem Alter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2.
Hier habe ich keine Idee, was es sein könnte. Ist ein ziemliches "Stachelmonster".
Die Segmente sind ca.16cm hoch / 10 cm breit . Die Dornen sind bis zu 6cm lang.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3.
Bei dieser Riesenopuntie habe ich auch keine Idee, allerdings hat sie mich schon mit Blüten überrascht.
Lag einen Winter lang als unbewurzeltes Blatt im Keller. Letztes Jahr im Frühjahr bewurzelt, den Sommer über gab es die kleineren Triebsegmente.
Dieses Jahr blüht sie. Am ersten Tag ist die Blüte ziemlich gleichmäßig (hell-) gelb. Je älter sie wird, desto dunkler und in der Mitte orangener wird sie und ich glaube auch noch größer.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schon mal Danke
Grüße
Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : verschiedene

John mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  nesssy Mi 19 Jul 2023, 21:42

Hallo,

noch als Ergänzung zu Nr. 3
Die Dornen leuchten intensiv gelb , wie goldfarben. Das kommt auf dem Foto nicht so raus.
Die Blütenfarbe ist recht gut wiedergegeben.

Grüße
Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  nesssy Mo 24 Jul 2023, 21:53

Hat keiner eine Idee ?
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  OPUNTIO Mo 24 Jul 2023, 22:14

Hallo Ines
Die O.microdasys ist klar.
Zur zweiten sag ich mal " Blüte abwarten ".
Die dritte müsste eine O.lindheimeri sein.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4160
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  nesssy Di 25 Jul 2023, 13:36

Hallo Stefan,

vielen Dank für die Bestimmung..
Ich habe nicht viele Opuntien und noch keine hat je geblüht ( von den Frostharten mal abgesehen ).
So war ich total freudig überrascht, dass das "Monsterblatt" schon blüht, vielleicht überlegt es sich die andere nächstes Jahr.
Also abwarten Rauchen

Grüße
Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  OPUNTIO Di 25 Jul 2023, 17:20

Irgendwie erinnert mich die zweite Pflanze ja an eine O.phaeacantha.
Nimm doch einfach mal ein Ohr ab und geselle es zu deinen Frostharten. Auch im Winter.
Wenn das eine Frostharte ist, wird sie bei zu warmer Überwinterung nicht Blühen.
Deshalb: Versuch macht kluch Very Happy

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4160
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  nesssy Di 25 Jul 2023, 17:32

Gute Idee,

gewachsen ist sie wie der Teufel, also an Ohren mangelt es nicht.
War ein Beifang zu einem großen Cleistocactus strausii. Die Mutterpflanze wurde wohl frostfrei überwintert, was aber nicht unbedingt was heißen muss.
Bei mir überwintert sie im Gewächshaus bei gerade frostfrei. Sollte eigentlich nicht zu warm sein.
Oder brauchen Frostharte auch die Minusgrade um zu blühen?

Grüße Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  OPUNTIO Di 25 Jul 2023, 17:51

Nicht unbedingt. Wenn es länger zwischen Null und Fünf Grad hat, dann sollte das für die meisten Reiz genug sein um Blütenknospen anzusetzen.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4160
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Unbekannte Opuntien Empty Re: Unbekannte Opuntien

Beitrag  nesssy Di 25 Jul 2023, 20:13

Das war definitiv der Fall.
Aber ein Ableger über Winter im Freien probier ich auf jeden Fall mal.
Je nachdem wie es ausgeht, kann man auch schon eingrenzen.

Grüße
Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten