Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

5 verfasser

Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  Matches Sa 24 Feb 2024, 11:54

Eigentlich!
Eigentlich hatte ich beschlossen aufzuhören mit dem Bauen von neuen Frühbeeten, aber ...
Früher stand hier mal ein Gewächshaus Marke Eigenbau von meinem Vormieter. Das Gewächshaus zerfiel und ich habe es zurückgebaut und als Frühbeet für meinen Salat und Zucchini genutzt.
Außerdem hatten Blumenzwiebeln einen geschützten Stand gegenWühlmüsse, die ich damals diese noch in größeren Mengen hatte.

Dann kam ich 2016 auf die Idee eine kleine Folienüberdachung für Kakteen zu bauen und das hat sich die 8 Jahre mehr als bewährt, weil der Wind seitlich über die Pflanzen zieht. Siehe Bilder von damals:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die vordere Hälfte war nach wie vor dem Salat reserviert. Auch lecker, aber die Kakteen wachsen, es sterben weniger als dazukommen und Kakteen aussäen - Widerstand ist zwecklos.
So kam das neue Projekt - dem ersten sehr ähnlich nur doppelt so große Abdeckung. Ich weiß - was sind schon 2,55 m x 1 m Stellfläche. aber für dieses und die restlichen Jahre muss es reichen.
Das sagte ich gewiss beim letzten Frühbeet auch.
Die Art der Konstruktion ist optimal - auch wenn man es als hochgebocktes Frühbeet hätte -, weil die Luft bei beidseitiger Lüftung einfach über die Pflanzen zeiht.
Ich hatte dort nie Verbrennungen und Überhitzung. Für die Aretierung bei Sturm muss man sich was einfallen lassen, aber ich habe da eine Variante gefunden, die bisher allem Stand gehalten hat.
Und wenn ich bei Sturm zuhause bin, schließe ich die Fensterflügel sowieso.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Den Unterbau sieht man nicht. Erde entfernt, einige Pflastersteine an die richtigen Stellen gelegt, 2 Europaletten drauf, dünnes Blech drüber
und von einer Banner das Material zugeschnitten und aufs Blech gelegt um Aufheizen des Bleches zu verhindern.
Die ganze Geschichte hat wegen der gestiegenen Alu- und Edelstahlschraubenpreise ca. 250 € gekostet.

Freundliche Grüße
Matthias


Zuletzt von Matches am Sa 24 Feb 2024, 23:12 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Wüstenwolli, Jürgi, Kakteenfreek, mei50, obesum, Krabbel, apution und Christine Heymann mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Re: Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  Jürgi Sa 24 Feb 2024, 12:00

Sehr schön mein lieber 👍😉💪
Jürgi
Jürgi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 142
Lieblings-Gattungen : Ferokakteen,Gymnos

Nach oben Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Re: Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  OPUNTIO Sa 24 Feb 2024, 12:15

Ja, man kann es halt nicht lassen.
Irgendwie tüftelt man doch immer an Neuerungen und Verbesserungen.
Hast du gut gewerkelt. Gefällt mir.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

obesum mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Re: Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  Christine Heymann Sa 24 Feb 2024, 13:18

Super Matches  *daumen*
dann hast du jetzt ja wieder viiieeel Platz. Mal sehen wie lange. Gestört
Liebe Grüße und viel Spaß beim Füllen des "Innenraumes"!
Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1329
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Re: Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  Randolph Mi 03 Jul 2024, 13:56


Hallo Matthias,

Dein Beitrag ist ja schon einige Monate her, aber …

- was genau sind das für Alu-Profile. Spannst Du mit ihnen die Folie ein? Und …
- was für eine Folie nutzt Du?

Dank und viele Grüße, Rudi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 405
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis, Opuntia und nun auch noch Mammillaria …

Nach oben Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Re: Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  Matches Do 04 Jul 2024, 11:41

Randolph schrieb:
Hallo Matthias,
Dein Beitrag ist ja schon einige Monate her, aber …
- was genau sind das für Alu-Profile. Spannst Du mit ihnen die Folie ein? Und …
- was für eine Folie nutzt Du?
[/url]

Hallo Rudi,
ich kaufe Folie immer bei GeKaGo
SPR 5 Profi Gewächshausfolie

Aluminium-Vierkantrohr 20x20x1,5 Eloxiert 2m lang bei K-D Handels- und Pfandhaus GmbH
Dort kaufe ich auch die stahlverstärkten Steckverbinder - sind nicht ganz billig, aber sollen auch halten

Klebeband: Tesa-4965-50-19 bei 2B-Klebebänder

Alles andere ist handwerkliches Geschick.
Aluprofile gut reinigen und dann Klebeband aufbringen.
leider geht Bespannen allein ganz schlecht - mein Sohn hilft mir, dass eine gewisse Spannung drauf kommt.
Ich bespanne bei ca. 22°C Raumtemperatur und klebe mehrere Flächen der Profile, damit der Zug über eine oder zwei Kanten geht.
Die Folien von 2016 geklebt sind noch dran - also 8 Jahre.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung Empty Re: Erweiterung / neues Frühbeet mit Folienbedeckung

Beitrag  Randolph Do 04 Jul 2024, 12:19

Top … habe Dank, gespeichert! ,-)

Rudi
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 405
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis, Opuntia und nun auch noch Mammillaria …

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten