Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Epithelantha bokei Plan de Ayala und Cuatrocienegas

Nach unten

Epithelantha bokei Plan de Ayala und Cuatrocienegas

Beitrag  Ariofilos am Mo 06 Aug 2012, 22:42

Meine Grossmutter sagte kürzlich, die Pflanzen auf dem ersten Bild sehen aus wie Pilze. Ich finde, sie hat nicht ganz unrecht. Nur wachsen meine Epis (ich weiss, dass diese Abkürzung eigentlich für Grünzeug reserviert ist Wink etwas langsamer.

Plan de Ayala:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cuatrocienegas:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und zum Abschluss eine E. bokei (leider ohne Standortangabe) mit einer E. polycephala:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich bin ein riesen Fan der Gattung Epitheleantha, ganz besonders aber von den bokeis. Inzwischen habe ich -zusätzlich zu den oben gezeigten- Pflanzen von Ramos Arizpe, in der Nähe von Ocampo und von Brewster Country.

Ich bin übrigens immer am Tausch von Epithelantha-Samen mit Standort interessiert (alle Arten).

Grüsse


avatar
Ariofilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha bokei Plan de Ayala und Cuatrocienegas

Beitrag  Isabel S. am Di 07 Aug 2012, 21:26

Sehr schöne Pflanzen!! Very Happy

Ich bin ja auch ein Fan von den Epithelanten (& auch besonders von den bookeis!).

Habe auch 2 bookeis, die geblüht haben - mal sehen ob ich noch gute Fotos habe...
avatar
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha bokei Plan de Ayala und Cuatrocienegas

Beitrag  Ariofilos am Mi 08 Aug 2012, 20:17

Danke Isabel!

Weisst du oder sonst jemand, was sonst noch für Standorte für E. bokei existieren? Die oben genannten sind wohl die üblichsten, jedenfalls wenn man die Listen der Kakteenanbieter durchforstet.

Gruss Smile
avatar
Ariofilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten