Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brachystelma

+4
simsa
soufian870
Bianca Decke
Ralla
8 posters

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Brachystelma - Seite 2 Empty Re: Brachystelma

Beitrag  Ralla Sa 04 Jul 2015, 17:03

Alle Jahre wieder blüht Brachystelma nanum.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4249

Nach oben Nach unten

Brachystelma - Seite 2 Empty Brachystelma Hybride

Beitrag  Andi-H Mi 25 März 2020, 18:17

Hallo,
vor einem Monat habe ich 2 Brachystelma Hybriden (longifolium x caffrum) erstanden.
Jetzt fangen Sie an zu blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hatte sie wegen des Caudex gekauft. Die Blüten sind auch sehr schön (und klein).

Machts gut.
Andreas
Andi-H
Andi-H
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 282
Lieblings-Gattungen : Sempervivum, Adenium, Ariocarpus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Brachystelma - Seite 2 Empty Re: Brachystelma

Beitrag  Andi-H Di 29 Dez 2020, 12:32

Hallo,
die beiden Brachystelma im, Bild oben, stehen bei 17-20 °C am Fenster und trocken.
Nun sind beide sehr weich und schrumpelig geworden.
Die eine habe ich gegossen, die andere nicht.
Die gegossene wurde nach 1-2 Tagen wieder prall und treibt jetzt aus.

Was soll ich jetzt mit den beiden machen?
- gießen?
- kälter stellen?
- gar nichts?

Falls jemand was weiß...

Danke.
Gruß
andreas
Andi-H
Andi-H
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 282
Lieblings-Gattungen : Sempervivum, Adenium, Ariocarpus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Brachystelma - Seite 2 Empty Re: Brachystelma

Beitrag  Andi-H Fr 26 März 2021, 09:07

Hallo,
um das mal abzuschließen.
Ich hatte mich für "nichts machen" entschieden.
Die Knolle schrumpelte wieder, nochmal gegossen, wieder geschrumpelt.
Aber der Trieb blieb gut stehen.

So siehts jetzt, frisch umgetopft, aus.
Gruß
Andreas

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Andi-H
Andi-H
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 282
Lieblings-Gattungen : Sempervivum, Adenium, Ariocarpus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten