Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

winterharte Opuntia

Nach unten

winterharte  Opuntia  Empty winterharte Opuntia

Beitrag  Bianca Decke Do 01 Nov 2012, 15:41

Hallo!
Habe mal eine Frage. Ich könnte noch Stecklinge von Opuntia bekommen. Geht es jetzt noch mit den einpflanzen? Hatte mir gedacht, dass ich sie in Töpfe setzte und auf der Terasse stelle. Oder vielleicht ins Haus. Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
LG Bianca
Bianca Decke
Bianca Decke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70

Nach oben Nach unten

winterharte  Opuntia  Empty Re: winterharte Opuntia

Beitrag  OPUNTIO Do 01 Nov 2012, 16:55

Hallo Bianca
Warte mit dem Einpflanzen das Frühjahr ab.
Lege die Stecklinge ins Freie. An einen niederschlagsfreien, luftigen ( nicht zugigen ) Ort. Und auch nicht direkt auf den Boden, wenns geht. Überdachter Balkon oder Terrasse wären ideal.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4072
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

winterharte  Opuntia  Empty Re: winterharte Opuntia

Beitrag  Bianca Decke Do 01 Nov 2012, 18:13

Danke für die schnelle Antwort. Dann lege ist sie also einfach auf die überdachte Terasse. Soll ich Zeitungspapier oder so was ähnliches drunterlegen? Kann ich sie vielleicht auch in den Keller legen?
LG Bianca
Bianca Decke
Bianca Decke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70

Nach oben Nach unten

winterharte  Opuntia  Empty Re: winterharte Opuntia

Beitrag  boophane Do 01 Nov 2012, 21:46

Hi,

meiner Erfahrung ist es bei Opuntienohren völlig egal, was Du damit im Winter anstellst, bevor Du sie im Frühjahr eintopfst. Ich hab meine voriges Jahr flach in einen Blumentopf Bims gelegt und vergessen. Im Januar lag sogar Schnee drauf. Im Frühjahr hatten sie Wurzeln und wuchsen problemlos an.

VG, Elmar.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten